Auchentoshan Three Wood

Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Das ist der neue kräftige Three Wood von Auchentoshan. Nach etwa 10 Jahren Reifung in Ex-Bourbonfässern erfolgt eine Nachreifung für 2 Jahre im Oloroso Sherryfass bevor es für 6 weitere Monate zur Schlussreifung in ein süßes Pedro Ximenez Sherryfass geht.

Details zur Flasche Ändern
533
Auchentoshan
Schottland, Lowlands
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Sherry - Pedro Ximenez
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 158 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Rosine:
Eiche:
Gewürze:
Zimt:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pflaume:
Vanille:
Nüsse:
Schokolade:
Herb:
Beeren:
Dattel:
Karamell:
Leder:
Malz:
Rauch:
Feige:
Apfel:
Chili:
Haselnüsse:
Kirsche:
Kuchen:
Pfeffer:
Pfirsich:
Tabak:
Zitrone:
Kräuter:
Brombeere:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Heide:
Honig:
Kaffee:
Lagerfeuer:
Mandeln:
Muskat:
Trauben:
Walnuss:
Alkohol:
Zitronenschale:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Sherry:
Nüsse:
Zimt:
Eiche:
Haselnüsse:
Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Zitrus:
Öl:
Karamell:
Rosine:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Orange:
Rauch:
Vanille:
Malz:
Zitrone:
Kräuter:
Pflaume:
Honig:
Chili:
Pfeffer:
Heide:
Mandeln:
Alkohol:
Beeren:
Medizinischer Rauch:
Dattel:
Ananas:
Trauben:
Seetang:
Gras:
Grüner Apfel:
Kaffee:
Kirsche:
Leder:
Maritime Noten:
Feige:
Abgang
Früchte:
Süße:
Eiche:
Sherry:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Schokolade:
Öl:
Herb:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Kräuter:
Kaffee:
Rosine:
Mandeln:
Vanille:
Alkohol:
Heide:
Karamell:
Gras:
Nelke:
Zitrus:
Pflaume:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

395
Beschreibungen 158

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
28.12.2012
Aroma:
Eiche, Frucht, Zimt
Geschmack:
stark, ölig, Eiche, Frucht, Zimt, warm, etwas zu herb
Abgang:

Kommentar:
mit Wasser besser = nicht ganz so herb
17.06.2013
Aroma:

Geschmack:
stark, süß, Eiche, Frucht, Zimt, warm, etwas bitter, leicht sprittig
Abgang:

Kommentar:
10.06.2015
Aroma: dunkle süße Früchte, Orangen, Vanille, Eiche

Geschmack: süß, wieder Früchte wie Orangen, Vanille, Zimt

Abgang: lang, kräftig

Kommentar: guter ausgewogener Malt, kann man empfehlen
09.03.2015
Aroma: Kräftig nach Sherry

Geschmack: Süß und würzig,

Abgang: Lang und süß

Kommentar: untypisch für einen Lowlander, aber gut
MADNES82
08.11.2016
04.04.2018
15.07.2019
razfaz75
22.03.2016
Aroma: sehr reife Früchte, Rosinen, Zuckersüße, Gewürze, Eiche, harziges Holz. Intensiv und voll.

Geschmack: Sherry Süße mit dunklen Früchten mit ordentlicher Würzigkeit. Zimt, Bitterschokolade, leichte Pfefferschärfe, Eiche, Zedernholz.

Abgang: sehr intensiv und lang mit Lebkuchengewürz, Hölzer und Harz, klingt aus in Bitterschokolade, trocken.

Kommentar:
Gerüche und Geschmäcke von Christstollen über Lebkuchen bis hin zu harzigem Zirbenschnaps. Herb bitter und süß, alles mit ordentlicher Intensität.
Wie Weihnachten auf einer Tiroler Berghütte.
05.06.2016
Aroma: Eiche und Sherry. Süßlich aber auch würzig

Geschmack: hohe Komplexität mit Vanielle/Eichen-Aroma und einer Sherrysüße. Wie alt mag der wohl sein? Jung schmeckt anders...

Abgang: nachhaltig lang. Für mich tritt die Sherrynote noch mehr hervor

Kommentar: Bekommen als Clubflasche. Hätte ich sonst nicht gekauft. Aber jetzt ... dieser Malt gehört in meine Sammlung.
28.03.2015