Benromach - 2011 Organic

Die Abfüllung Benromach Organic wird gemäß der strengen Standards der britischen Soil Association aus feinster schottischer Gerste hergestellt. Der Whisky reifte in neuen Eichenfässern. Durch die Lagerung in vorher unbenutzen Fässern, nimmt der Whisky schnell starke Aromen aus dem Fass auf und ist bereits nach wenigen Jahren intensiv und voll.Limitierte Flaschenzahl!

Die Abfüllung Benromach Organic wird gemäß der strengen Standards der britischen Soil Association aus feinster schottischer Gerste hergestellt. Der Whisky reifte in neuen Eichenfässern. Durch die Lagerung in vorher unbenutzen Fässern, nimmt der Whisky schnell starke Aromen aus dem Fass auf und ist bereits nach wenigen Jahren intensiv und voll.Limitierte Flaschenzahl!

Details zur Flasche Ändern
25444
Benromach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
2011
2018
43%
0.7 l
Originalabfüller
Virgin Oak
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Früchte:
Kaffee:
Karamell:
Banane:
Eiche:
Süße:
Vanille:
Herb:
Geschmack
Süße:
Schokolade:
Gewürze:
Pfeffer:
Sherry:
Abgang
Öl:
Nüsse:
Eiche:

Bewertung dieser Flasche

1
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Süße Noten von Malz und Eiche. Es folgen Toffee, Vanille, Bananen und Kaffee.
Geschmack: Pfeffrige und cremige Noten mit tropischen Früchten und dunkler Schokolade.
Abgang: Lang, weich und ausbalanciert.
Fasstyp: Virgin Oak
Klaus
07.01.2020
Kommentar: milder, süffiger Whisky...geschmacklich natürlich nicht sonderlich intensiv und komplex wie ein alter, wiegesagt, eher mild.... für das "Organic" zahle ich gern einen kleinen Aufschlag... wer Sherry-Anteile mag und wem das Organic egal ist, der hat natürlich zum Beispiel mit dem 12-jährigen von Glendronach für weniger Geld eine mega Alternative...
Benjamin
03.05.2020
Kommentar: Wie gut ist der denn bitte? Riecht für mich nach einer exzellenten, dunklen Schokolade mit einer weichen Holznote, einzigartig. Setzt sich im Geschmack fort, schokoladig, ganz leicht süß mit einer tollen Holznote als Gegengewicht und einer ganz leichten Gewürznote im Hintergrund. Der Körper ist mittel, der Abgang durchaus mittel bis lang. Für mich die positivste Überraschung der vergangenen Jahre. 4 Sterne im Geschmack mit Tendenz zu 4,5, und dazu noch einen halben Stern für den Fokus auf Nachhaltigkeit und das gute PLV, volle Punktzahl deshalb von mir.
Merryn
03.07.2020