Blair Athol 12 Jahre - 1999

Dieser Blair Athol wurde vom unabhängigen Abfüller Douglas Laing in der McGibbon's Provenance Serie auf den Markt gebracht. Die Whiskys dieser Serie werden in kleinen Batches, meist als Einzelfass, abgefüllt. Das Etikett variiert je nach Jahreszeit, in der der Malt destilliert wurde und enthält eine kurze Geschmacksbeschreibung. Alle Whiskys sind nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert und deshalb auch mit starken 46% abgefüllt.

Aroma: Zitrusnoten, zerstossener Zucker, etwas Schrot und sanfte Blumigkeit.
Geschmack: Angenehm süß und fruchtig mit Trauben, Sirup, Malz und Honig.
Abgang: Vanille, Hustenbonbons und etwas süße Gewürze.

Dieser Blair Athol wurde vom unabhängigen Abfüller Douglas Laing in der McGibbon's Provenance Serie auf den Markt gebracht. Die Whiskys dieser Serie werden in kleinen Batches, meist als Einzelfass, abgefüllt. Das Etikett variiert je nach Jahreszeit, in der der Malt destilliert wurde und enthält eine kurze Geschmacksbeschreibung. Alle Whiskys sind nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert und deshalb auch mit starken 46% abgefüllt.

Aroma: Zitrusnoten, zerstossener Zucker, etwas Schrot und sanfte Blumigkeit.
Geschmack: Angenehm süß und fruchtig mit Trauben, Sirup, Malz und Honig.
Abgang: Vanille, Hustenbonbons und etwas süße Gewürze.

Details zur Flasche Ändern
6264
Blair Athol
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
12.1999
07.2012
46%
0.7 l
Douglas Laing
McGibbon's Provenance
Sherry
6000
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Floral:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Honig:
Malz:
Trauben:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Vanille:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Zitrusnoten, zerstossener Zucker, etwas Schrot und sanfte Blumigkeit.

Geschmack: Angenehm süß und fruchtig mit Trauben, Sirup, Malz und Honig.

Abgang: Vanille, Hustenbonbons und etwas süße Gewürze.
17.01.2014
Aroma: Sofort dominante Zitrusfrüchte und Honigmelasse. Eine frische Blumenwiese gesellt sich dazu. Es fällt mir schwer die Nase vom Glas zu nehmen. Herrlich.

Geschmack: Überaus starke Würzigkeit. Mann o Mann - der legt aber los. Bald folgt mundfüllende Süße, die jedoch rasch nach hinten im Gaumen verschwindet.

Abgang: Die Würze ist fast nicht mehr vorhanden. Mittellang schmeckt man noch Vanille- und Feigennuancen.

Kommentar: Von einem fantastischen Geruchserlebnis bis zu einem würzigen "Knaller" im Geschmack ist hier einiges vertreten. Ich bin ein Freund interessanter Malts und der gehört in jedem Fall dazu.
18.11.2013
30.12.2013