Bowmore 15 Jahre Darkest

Käufer achten oft zu sehr auf das Alter eines Malts. Die Güte des Fasses hat aber größeren Einfluss auf den Geschmack, als das Alter. Nur aus den dunkelsten Fässern wird der Darkest kreiert. Rauch und viel Sherry sind in diesem 15 Jahre alten Malt.

Käufer achten oft zu sehr auf das Alter eines Malts. Die Güte des Fasses hat aber größeren Einfluss auf den Geschmack, als das Alter. Nur aus den dunkelsten Fässern wird der Darkest kreiert. Rauch und viel Sherry sind in diesem 15 Jahre alten Malt.

Details zur Flasche Ändern
6814
Bowmore
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
15 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 179 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Schokolade:
Rosine:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Pflaume:
Vanille:
Eiche:
Maritime Noten:
Karamell:
Lagerfeuer:
Seetang:
Zitrus:
Orange:
Beeren:
Leder:
Malz:
Apfel:
Dattel:
Honig:
Kaffee:
Nüsse:
Salz:
Trauben:
Zimt:
Kräuter:
Alkohol:
Brombeere:
Floral:
Medizinischer Rauch:
Muskat:
Nelke:
Pfeffer:
Ananas:
Anis:
Banane:
Birne:
Erdbeere:
Feige:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heu:
Jod:
Kirsche:
Kuchen:
Mandeln:
Tabak:
Tropische Früchte:
Geschmack
Rauch:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Herb:
Eiche:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Nüsse:
Rosine:
Öl:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Nelke:
Beeren:
Brombeere:
Pfeffer:
Vanille:
Maritime Noten:
Alkohol:
Chili:
Pflaume:
Zimt:
Honig:
Lagerfeuer:
Salz:
Kräuter:
Haselnüsse:
Kirsche:
Leder:
Orange:
Seetang:
Tabak:
Trauben:
Zitrus:
Birne:
Heide:
Ingwer:
Kuchen:
Mandeln:
Minze:
Pfirsich:
Schinken:
Tropische Früchte:
Abgang
Rauch:
Süße:
Sherry:
Eiche:
Malz:
Gewürze:
Herb:
Früchte:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Maritime Noten:
Nüsse:
Lagerfeuer:
Öl:
Salz:
Kaffee:
Seetang:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Alkohol:
Pfeffer:
Kräuter:
Brombeere:
Gerste:
Gras:
Heide:
Honig:
Jod:
Karamell:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Orange:
Pflaume:
Rosine:
Schinken:
Tabak:
Vanille:
Zimt:
Zitrus:
Anis:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

402
Beschreibungen 179

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: feiner, leichter, fruchtiger Rauch, süßer Sherry, Karamell, etwas Orangen

Geschmack: leichte, feine Schärfe, Ingwer, Honig, Karamell, Kräuter

Abgang: leichte, feine Schärfe, Honig, Sahnekaramell, Vollmilchschokolade welche später in leichte Zartbitterschokolade übergeht, lang, etwas rauchig im finalen Abgang.

Kommentar: Ich bin kein Fan von rauchgien Whiskies. Aber bei diesem ist der Rauch dezent und harmonisch eingebunden und erweitert die Aromenpalette.
18.11.2013
Aroma: Sehr kräftiger, süßer Malt mit dunklen Früchten wie Rosinen und Pflaumen. Direkt im Anschluss kommt Kakaopulver und Schokolade. Das ganze Harmoniert wunderbar mit dem Rauch. Erinnert mich ein wenig an Christstollen zu Weihnachten.

Geschmack: Herrlich süßer Karamell und Schokolade mit einer leichten Kaffee Note kombiniert mit der Eichen Würze vom Fass und Rauch.

Abgang: Lang, komplex und wärmend. Mit viel würze, süße und Schokolade.

Kommentar: Top.
06.01.2017
28.02.2017
Aroma: leichter Rauch, süße des Sherrys

Geschmack: süß und komplex, Rauch und Eiche

Abgang: lang, süß

Kommentar: klasse Bowmore
27.12.2015
Aroma: etwas Rauch, Rosinen und etwas Sherry. Im Hintergrund Gewürze.

Geschmack: Süß und würzig

Abgang: Mittel bis lang mit süßem Rauch und einer leichten Würzigkeit

Kommentar: Ein feines Tröpfchen aber nicht so gut wie der 18 Jährige.
17.12.2014
Aroma: runde Sherrynote, deutliche aber nicht dominierende Rauchnote, Himbeeren, Honig, Orangenschale / ein Hauch von Süßholz, Blumenerde

Geschmack: ganz leichte Süßholznote, Rosinen, Backpflaumen … komplex / erdig

Abgang: lang, rund, süß / ausgewogen rauchig

Kommentar: Einer meiner absoluten Lieblinge im mittleren Preissegment!
01.05.2011
02.05.2011
Aroma: Rosinen, Schokolade, Eiche, deutlicher Rauch.

Geschmack: Schön ausgewogen zwischen Rauch und schokoladiger Süße.

Abgang: lang, rauchig, süße Schokolade.

Kommentar: Wer auf Schokolade steht und rauchige Whiskys mag - zugreifen!
15.02.2013
Aroma: reines Kakaopulver, Pflaumenmus auf stark gerötetem Toast, gemahlener Kaffee, Rosinen

Geschmack: Vollmundig, Sahnetoffee, Kaffee, Sirup, Malz, Barbecue Sauce mit Sherry

Abgang: Lang, süß, Sherry, Eiche, Malz, Lagerfeuer

Kommentar: Eine runde Sache

RS
29.08.2014
Aroma: Dunkle Früchte eingebunden in leichtem Rauch, Sherry mit Honig und Vanille.

Geschmack: Rosinenartige süße, Sherry mit Karamell, Schokolade, angenehme Würze.

Abgang: Lang und wärmend.

Kommentar: