Bruichladdich - 2007 Islay Barley

Es ist die 3te Abfüllung aus der Serie
Lagerung: in Bourbon Fässern
Besonders: aus Gerste von Minister’s Fieldauf der Rockside Farm 2007 destilliert
In der Nase klassische Islay Aromen – floral, dezent Heidekraut, etwas Wacholder & Thymian, gefolgt von grünen Trauben, Melone, Birne & ein Touch Ananas mit Zimt, am Gaumen offenbaren sich kräftige Eiche & frische Malznoten, das Finish ist angenehm und lädt zum Genießen ein

Es ist die 3te Abfüllung aus der Serie
Lagerung: in Bourbon Fässern
Besonders: aus Gerste von Minister’s Fieldauf der Rockside Farm 2007 destilliert
In der Nase klassische Islay Aromen – floral, dezent Heidekraut, etwas Wacholder & Thymian, gefolgt von grünen Trauben, Melone, Birne & ein Touch Ananas mit Zimt, am Gaumen offenbaren sich kräftige Eiche & frische Malznoten, das Finish ist angenehm und lädt zum Genießen ein

Details zur Flasche Ändern
7096
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
2007
26.05.2013
50%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 21 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Kräuter:
Gewürze:
Heide:
Zimt:
Birne:
Trauben:
Melone:
Malz:
Rauch:
Ananas:
Floral:
Maritime Noten:
Süße:
Seetang:
Eiche:
Zitrus:
Heu:
Limette:
Gerste:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Sherry:
Vanille:
Weizen:
Honig:
Herb:
Minze:
Leder:
Karamell:
Banane:
Gras:
Geschmack
Eiche:
Malz:
Gewürze:
Süße:
Rauch:
Kräuter:
Grapefruit:
Gras:
Zitrus:
Gerste:
Heide:
Alkohol:
Floral:
Früchte:
Honig:
Limette:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Seetang:
Vanille:
Weizen:
Maritime Noten:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Malz:
Pfeffer:
Süße:
Rauch:
Früchte:
Gerste:
Schokolade:
Sherry:
Grapefruit:
Ingwer:
Karamell:
Alkohol:
Zitrus:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

38
Beschreibungen 21

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Florale Aromen von Heidekraut, Wacholder, Weißdorn und wildem Bergthymian. Trauben, Melone, Birne und Ananas mit einem Hauch Zimt.

Geschmack: Eiche mit malzigen und süßen Noten.

Abgang: Lang.
15.10.2016
Aroma: ohne Wasser staubig-trocken, holzig, trockenes, altes Heu... mit ein paar Tropfen: Birnenkompott, frisches Heu, Limette, leichte Zimtschärfe, etwas Karamell und Honig

Geschmack: ziemlich kräftig, süß (Malz & Honig), weiße Haribobären, zitrusbitter (Limette, Grapefruit), Gras, ein Anflug von Wacholder/Gin

Abgang: lang, fruchtig-bitter, Grapefruit, erinnert wieder etwas an Gin, weißer Pfeffer

Kommentar: Wieder ein schöner, knackiger, interessanter Islay Barley, mit 55€ etwas happig für das Alter, aber die Power macht das eigentlich wett, kann man kaufen, wenn man's jung und kräftig mag.
02.07.2015
Aroma: Deutlich alkoholische Note, kreuterwürzig; mit Wasser milder und fruchtiger
Geschmack: Recht süß, bei 50 Vol.% leichtes brennen auf der Zunge, würzig
Abgang: Lang, mit einem Anklang von dunkler Schokolade, am Ende etwas Eiche
Kommentar:
Aroma ist interessant, Nachklang ist angenehm.
Kann etwas Wasser vertragen; aber vorsicht, ist dann schnell sehr leicht ...
21.09.2015
Für einen "unpeated" finde ich ihn erstaunlich rauchig, aber nicht heftig, sondern angenehm aromatisch und mild. Erinnert mich gleich an den Laddie Ten, Eiche, würzig. Sehr angenehm, toller Malt!
05.04.2015
Aroma: Floral, Heidekraut, würzig, helle Früchte
Geschmack: Malz, Süß, Eiche
Abgang: Lang, Eiche
03.09.2016
Aroma: "Meeresbrise": sehr maritim; fruchtig (Zitrusfrucht).

Geschmack: (Mit Wasser:) Frisch-würzig - eigentlich erstaunlich würzig für einen so jungen Malt! -; maritim ("Salzwiese"); frische, herbe Fruchtnoten (Zitronen-/Orangenschale); Earl Grey Tea / Grüner Tee.

Abgang: Mittellang; würzig - frisch.

Kommentar: Unverkennbar Bruichladdich: eigenständig, selbstbewusst, mit starkem Charakter. Um seine Qualität zu offenbaren, braucht er allerdings ein wenig Wasser, was angesichts der Ausgangsstärke von 50% vol. Alkoholanteilen aber auch nicht schadet. Vier Sterne.
17.11.2014
Aroma: schottische Blumenwiese, Zitrusnoten, etwas Holz, leicht fruchtig Kirsch/Banane/Zwetschke

Geschmack: ölig, Grapefruit, holzig fast staubig, etwas bittere Schokoladennote

Abgang: ohne Wasser lang und würzig, mit Wasser weicher,sämig aber immer noch mittellang

Kommentar: Nase ohne Wasser besser, Geschmack mit Wasser besser,
25.01.2016
Aroma: Gewürze, Etwas Eiche, Kraut, Seeluft, mild für 50%, Etwas Frucht

Geschmack: für 50% mild, Eiche, Würze,

Abgang: lang

Kommentar: Interessant aber ich kann mich noch nicht so ganz damit anfreunden. Ich schließe mich der Meinung an dass der Geschmack bei leichter Verdünnung sehr gewinnt.
28.12.2015
Aroma: Malz, Blumenwiese, Stroh, Kräuter, helle Früchte, Birne, milder Eindruck

Geschmack: Malzbonbon, blumig, grasig, herb, mild, cremig

Abgang: Mittellang

Kommentar: Ein angenehm milder und feiner Single Malt. Für diese Abfüllung wurde ausschließlich Wasser und Gerste von der Insel Islay verwendet. Wirkt trotz seines jungen Alters überhaupt nicht jugendlich sondern eher gut gereift und ausbalanciert; sehr gut gemacht
13.04.2015