Caol Ila 12 Jahre

Rein und weißgolden schimmert dieser Malt. Prickelnd frische Salzaromen der See gehen in torfige Rauchigkeit der Insel über. Untrüglich ein Islay-Malt trotz anfänglicher Süße. Angenehmer Biss!

Rein und weißgolden schimmert dieser Malt. Prickelnd frische Salzaromen der See gehen in torfige Rauchigkeit der Insel über. Untrüglich ein Islay-Malt trotz anfänglicher Süße. Angenehmer Biss!

Details zur Flasche Ändern
47
Caol Ila
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 196 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Süße:
Medizinischer Rauch:
Zitrus:
Früchte:
Lagerfeuer:
Salz:
Schinken:
Zitrone:
Gewürze:
Malz:
Kräuter:
Jod:
Eiche:
Vanille:
Alkohol:
Nüsse:
Karamell:
Chili:
Mandeln:
Minze:
Orange:
Sherry:
Apfel:
Birne:
Heide:
Honig:
Limette:
Öl:
Herb:
Banane:
Feige:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Gras:
Grüner Apfel:
Heu:
Leder:
Pfirsich:
Trauben:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Gewürze:
Salz:
Eiche:
Früchte:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Öl:
Zitrus:
Malz:
Vanille:
Alkohol:
Sherry:
Schinken:
Karamell:
Chili:
Honig:
Kräuter:
Pfeffer:
Zitrone:
Schokolade:
Herb:
Heide:
Orange:
Ananas:
Apfel:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Jod:
Limette:
Pflaume:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heu:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Melone:
Minze:
Rosine:
Tabak:
Trauben:
Abgang
Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Süße:
Malz:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Früchte:
Öl:
Salz:
Lagerfeuer:
Herb:
Medizinischer Rauch:
Zitrus:
Pfeffer:
Vanille:
Chili:
Sherry:
Kräuter:
Alkohol:
Kaffee:
Schinken:
Schokolade:
Weizen:
Zimt:
Zitrone:
Zitronenschale:
Anis:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Grapefruit:
Heide:
Honig:
Jod:
Karamell:
Leder:
Minze:
Pflaume:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

453
Beschreibungen 196

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
volker206
04.03.2012
Aroma: mittlere Rauchbombe. Für jemanden, der auf viel Aromen steht, Ist der Caol Isa nicht

Geschmack: würzig, kräftig, auch Süße dabei.

Abgang: lang

Kommentar: für einen Islay sehr genießbar
07.04.2015
Aroma: Rauch phenol Meer

Geschmack:

Abgang: Mittel

Kommentar: Gut
25.02.2017
26.02.2017
mike_nw
14.07.2021
08.03.2012
Aroma:

Geschmack: Ein bisschen süß, rauchig etwas salzig... aber alles nicht so intensiv.

Abgang:

Kommentar: Etwas enttäuschend... da gibt es meiner Meinung nach bessere Islay Standard Abfüllungen
16.02.2015
Aroma: Deutlicher Rauch mit einer fruchtigen Süße. Etwas phenolisch, wenn man am Rauch vorbeiriecht.

Geschmack: Erst süß, dann kommt der Rauch und wird etwas zitrisch mit einer kaum wahrnehmbaren Würze, die sofort wieder verfliegt. Keine rauchige Geschmacksexplosion sondern ganz mild und den Mundraum ausfüllend.

Abgang: Mittellanger Abgang, der Anklänge von Salz und Seetang aufweist.

Kommentar: Komplex ist er nicht. Möchte der Caol Ila 12 aber auch nicht sein, deswegen ist er auch so beliebt bei den Blends. Ein sehr milder rauchiger Whisky, der mich in punkto Süße überrascht hat. Ein durch und durch stimmiger Whisky, den man gerne auch noch im Mund nachschmeckt ohne dass er einen mit Aromen erstickt.
YTK
27.01.2012
13.05.2013
Aroma: Torfrauch (leicht medizinisch), fruchtig

Geschmack: erst süß, danach kräftiger Rauch, Schärfe, etwas Salz

Abgang: lang und rauchig

Kommentar: Interessanter Islay Malt
15.01.2016