Oban 14 Jahre

Oban gehört zu den weltberühmten Classic Malts of Scotland. Der erste Eindruck ist deutlich rauchig und würzig. Durch seine Nähe zum Meer gewinnen Seearomen und eine leichte Salzigkeit mit der Zeit die Oberhand.

Oban gehört zu den weltberühmten Classic Malts of Scotland. Der erste Eindruck ist deutlich rauchig und würzig. Durch seine Nähe zum Meer gewinnen Seearomen und eine leichte Salzigkeit mit der Zeit die Oberhand.

Details zur Flasche Ändern
24
Oban
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
14 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 130 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Apfel:
Birne:
Salz:
Zitrus:
Gewürze:
Eiche:
Malz:
Karamell:
Vanille:
Sherry:
Kräuter:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Heide:
Honig:
Orange:
Nüsse:
Ananas:
Banane:
Chili:
Grüner Apfel:
Zitrone:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Trauben:
Floral:
Grapefruit:
Gras:
Jod:
Kiwi:
Kuchen:
Leder:
Limette:
Pfeffer:
Pfirsich:
Rosine:
Schwarze Johannisbeere:
Zitronenschale:
Herb:
Geschmack
Maritime Noten:
Rauch:
Gewürze:
Salz:
Süße:
Früchte:
Eiche:
Nüsse:
Seetang:
Malz:
Honig:
Öl:
Zitrus:
Pfeffer:
Vanille:
Karamell:
Kräuter:
Apfel:
Heide:
Alkohol:
Herb:
Chili:
Orange:
Sherry:
Schokolade:
Kaffee:
Trauben:
Grapefruit:
Leder:
Banane:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Ingwer:
Jod:
Mandeln:
Pfirsich:
Rosine:
Tabak:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Zitrone:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Malz:
Maritime Noten:
Süße:
Eiche:
Salz:
Früchte:
Seetang:
Nüsse:
Pfeffer:
Zitrus:
Karamell:
Öl:
Kräuter:
Chili:
Ingwer:
Orange:
Vanille:
Herb:
Gras:
Heide:
Honig:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Schokolade:
Weizen:
Apfel:
Banane:
Dattel:
Grapefruit:
Pfirsich:
Pflaume:
Sherry:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

356
Beschreibungen 130

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Willibald
09.01.2013
BeKa
15.02.2016
Kommentar: Meine erste leich rauchige Flasche ! Er schmeckt mir gut bis sehr gut habe aber hier wieder das Problem mit den "ganzen Sternen". Ich würde gerne 3,5 Sterne geben, vermutlich muss ich mein Bewertungssystem überdenken... :-) Wenn ich mir anschaue was bei mir 4 Sterne hat, dann gehört der nicht dahin, zu den 3 Sternen aber auch nicht....
BeKa
26.10.2018
10.12.2016
26.06.2015
Farbe: rötlich-Bernstein

Konsistenz: schwere Ruhige Tropfen

Nosing: Vanille, sehr süß, sehr fruchtig, kaum Alkohol, feine Sherry-Note, sehr mild, süsse Trauben

Chewing: leichte Schärfe, sehr würzig, sehr fruchtig, sehr kräftig, "spitz"

Abgang: vollmunig, sehr kräftig, recht wenig Süsse, warm, nicht unangenehm und dennoch scharf, kein Rauch, sehr leicht salzig
eddy113
03.09.2014
29.03.2015
Aroma: Malz und Rauch

Geschmack: rauchig, salzig und Würze

Abgang: lang wärmend

Kommentar: Rauch und Salz Aromen stehen in einem guten Verhältnis.
08.01.2014
Nase: leichter Rauch, Alkohol präsent, aber nicht aufdringlich, Malz, Seearomen, leichte Früchte

Geschmack: süß, malzig, Alkohol weniger stark als in der Nase, Lakritz, etwas Salz

Abgang: Lakritz, schwere, aber nicht zu starke Süße hält sich lange, am Ende Malz und Eiche (minimal bitter)

Kommentar: Er passt geschmacklich wie geographisch genau zwischen die Highlands und die Inseln. Schön malzig und eine besondere Würzigkeit durch die Seearomen und die Salzigkeit. Kein Rauchmonster wie von Islay, kein lockerleichter Speysider, sondern die goldene Mitte.