Octomore 8 Jahre - 2010 10.2

Octomore 10.2 entstand zu 100% aus schottischer Gerste (Optic und Oxbridge), die im Jahr 2009 geerntet wurde. Nach dem Brennen reifte der Single Malt für vier Jahre in erstbefüllten Fässern, die zuvor amerikanischen Whiskey enthielten. Anschließend reifte er für weitere vier Jahre in ehemaligen Sauternes-Weinfässern. Limitiert auf 24.000 Flaschen!

Octomore 10.2 entstand zu 100% aus schottischer Gerste (Optic und Oxbridge), die im Jahr 2009 geerntet wurde. Nach dem Brennen reifte der Single Malt für vier Jahre in erstbefüllten Fässern, die zuvor amerikanischen Whiskey enthielten. Anschließend reifte er für weitere vier Jahre in ehemaligen Sauternes-Weinfässern. Limitiert auf 24.000 Flaschen!

Details zur Flasche Ändern
26536
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
8 Jahre
2010
56.9%
0.7 l
Originalabfüller
Amerikanische Whiskeyfässer, Finish in Sauternes-Fässern
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Karamell:
Pfirsich:
Vanille:
Geschmack
Früchte:
Pfirsich:
Gewürze:
Rauch:
Süße:
Zitrus:
Maritime Noten:
Eiche:
Heide:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Seetang:
Vanille:
Kräuter:
Abgang
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Honig:
Nelke:
Karamell:
Nüsse:
Rauch:
Alkohol:
Vanille:

Bewertung dieser Flasche

5
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Etwas geröstete Eiche und Rauch sowie reife Nektarinen, Passionsfrucht, Zitronen und Sirup.
Geschmack: Vollmundig und ölig mit trockenen Eichen- und Rauchnoten. Fruchtig-süß nach Pfirsich und Gummibärchen.
Abgang: Anhaltend und fruchtig mit Eichen- und Rauchnoten sowie einem Hauch Honig, Orangen und Nelken.
Fasstyp: Amerikanische Whiskeyfässer, Finish in Sauternes-Fässern
Rauchgehalt: 96,9 ppm
26.09.2020
SüßeRauchFrüchteEicheKräuter Holz GewürzeZitrusMaritime Noten


Kommentar: wunderbarer Whisky, runde und harmonische Sache, gar nicht überfordernd rauchig...bin begeistert
23.11.2021
23.11.2021
Aroma:
kräftiger Rauch im ersten Moment, fruchtig mit Aprikose, Karamell und Vanille, süßer werdend mit der Zeit

Geschmack:
würziger Antritt, süß fruchtig, viel Asche, Rauch, Vanille, leicht Pfeffer, cremig werdend, Nüsse im Hintergrund

Abgang:
rauchig sehr süßer Abgang, ins fruchtige übergehend, Vanille und Karamell, auch hier leicht nussig.

Kommentar:
schöner Octomore. Weniger rauchig als noch die alten 6er und 7er, aber sehr schöne Kombination der Aromen. Der Alkohol wirkt sehr gut eingebunden.
14.06.2020
Montalcino
19.02.2021