Balvenie 12 Jahre Single Barrel First Fill

Diese Single Barrel Abfüllung von Balvenie betont den Einfluss des Fasses auf den Geschmack eines Whiskys. Eichenfässer sind Naturprodukte und jedes ist anders. Dadurch hat jeder Whisky einen unterschiedlichen Geschmack. Für diese Abfüllung wählte Balvenies Malt Master nur Fässer mit süßem Vanille- und Eichencharakter aus. Alle Flaschen sind mit der Fassnummer und der Flaschennummer versehen.

Diese Single Barrel Abfüllung von Balvenie betont den Einfluss des Fasses auf den Geschmack eines Whiskys. Eichenfässer sind Naturprodukte und jedes ist anders. Dadurch hat jeder Whisky einen unterschiedlichen Geschmack. Für diese Abfüllung wählte Balvenies Malt Master nur Fässer mit süßem Vanille- und Eichencharakter aus. Alle Flaschen sind mit der Fassnummer und der Flaschennummer versehen.

Details zur Flasche Ändern
6695
Balvenie
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
47.8%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 61 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Birne:
Banane:
Malz:
Alkohol:
Grüner Apfel:
Nüsse:
Orange:
Rauch:
Zitrus:
Anis:
Apfel:
Gewürze:
Heide:
Karamell:
Melone:
Öl:
Pfirsich:
Sherry:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Honig:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Zitrus:
Malz:
Öl:
Alkohol:
Orange:
Pfeffer:
Pfirsich:
Rauch:
Herb:
Banane:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Schokolade:
Zimt:
Chili:
Ingwer:
Kaffee:
Sherry:
Zitrone:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Vanille:
Nüsse:
Honig:
Früchte:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Sherry:
Mandeln:
Orange:
Pfirsich:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Zimt:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Heide:
Karamell:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

125
Beschreibungen 61

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von hell10:

29.04.2015

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
04.11.2014
Aroma: Vanille und Honig und Banane.

Geschmack: Weich, später kommt leichte Eiche hinzu. Insgesamt aber mild. Auch hier wieder Vanille und Anklänge von Honig. Milde Gewürze.

Abgang: Wich und mittellang.

Kommentar: Der bisher beste Balvenie in meinen Augen.
31.03.2018
Aroma:

Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
Eiche,trocken
20.02.2016
10.12.2015
Aroma: Sehr intensiv nach frischer Vanille

Geschmack: Intensiv. Vanille und Eiche

Abgang: lang

Kommentar: Ein richtig guter Whisky. Klar und ehrlich.
29.07.2016
Aroma: Vanille, Honig.... Assoziation mit Weingummi

Geschmack: Orangen, Honig, wieder Weingummi, suess

Abgang: Lang, sues, lecker

Kommentar: Bestes PLV bei Balvenie
05.11.2013
Aroma:
Frisch und angenehm leicht. Das first-fill Bourbon-Fass ist klar zu erkennen durch das klebstoffartige Aroma. Sehr schnell eröffnen sich Vanille und Zitrusfrüchte mit einer Spur Kokosnuss, schön eingebunden in süßem, nicht zu klebrigen Honig und einer Spur Heidekraut im Hintergrund.

Geschmack:
Honigsüßer Antritt mit nussig-leichter Vanille und frischem Holz (keine Würze oder Bitterkeit!), cremige Früchte wie Banane und florale Komponenten runden das Bild ab. Auch hier kann er den Bourbon aus den first-fill Fässern nicht verstecken

Abgang:
Lang, aber mild, ausgewogen und frisch, trockener werdend.

Kommentar:
Gefährlich süffig leichter, süßer Whisky der gerade ohne Sherryfassfinish schön leicht und klar daher kommt. Ein Whisky, der richtig Vorfreude auf den Sommer macht (oder aber es ist halt Sommer ;-)...)
03.09.2014
Aroma:

Geschmack: süsser Antritt

Abgang:

Kommentar:
03.09.2014
09.02.2016
Aroma: starke Vanille überall, Toffee, kandierte Früchte, insgesamt sehr süß, etwas Eiche, leicht alkoholisch

Geschmack: sehr süß, Eiche ist sofort da, kräftiger Antritt, cremig, zum Ende hin weicher werden

Abgang: langer Abgang, minimal würzig, etwas Vanille, Eiche bleibt zurück

Kommentar: Vanille pur und eine betörende Note von Eiche-
First-Fill Fässer machen sich hier bemerkbar! Trotz 47,8% seidig weich und relativ komplex.
24.01.2015