Tomatin 12 Jahre

Details zur Flasche Ändern
13140
Tomatin
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Grüner Apfel:
Süße:
Sherry:
Gewürze:
Heide:
Malz:
Kräuter:
Apfel:
Eiche:
Honig:
Karamell:
Birne:
Rauch:
Vanille:
Zitrus:
Ananas:
Beeren:
Kirsche:
Limette:
Orange:
Pfirsich:
Rosine:
Weizen:
Zimt:
Geschmack
Früchte:
Sherry:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Nüsse:
Heide:
Rauch:
Kräuter:
Zitrus:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Herb:
Alkohol:
Apfel:
Beeren:
Grüner Apfel:
Honig:
Karamell:
Kirsche:
Minze:
Öl:
Pfeffer:
Rosine:
Trauben:
Vanille:
Zimt:
Zitrone:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Sherry:
Nüsse:
Eiche:
Grüner Apfel:
Karamell:
Grapefruit:
Heide:
Honig:
Kirsche:
Malz:
Rosine:
Salz:
Schokolade:
Kräuter:
Zitrus:
Maritime Noten:
Alkohol:
Beeren:

Bewertung dieser Flasche

30
Beschreibungen 12

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
23.10.2017
Aroma: süß, malzig, Honig, ein Hauch Zimt, Sandelholz, ein leichter Anflug von Trockenfrüchten (Richtung Aprikose)

Geschmack: süß und würzig, deutlicher Sherryeinfluss, Milchschokolade -> Nuss/Nougat, Zimt und etwas Pfeffer, bleibt er länger im Mund, komtm noch Kakao und Walnuss... Frucht habe ich so gut wie gar nicht, vielleicht ein paar Rosinen in der Nusschokolade

Abgang: mittellang und -kräftig, Nutella, Trinkkakao mit leichter Würze

Kommentar: Saubere Sache, muss sich neben anderen Bourbon-/Sherry-Standards dieser Alterklasse nicht verstecken und ist mit 30€ ziemlich preiswert. Also wenn man grade keinen Bock mehr auf Balvenie Double Wood, oder Aberlour hat oder keinen Fünziger für'n Macallan Amber ausgeben mag, kann ruhig mal hier gucken.
23.09.2020
Aroma: FrüchteSüßeKräuter reife Früchte Grüner ApfelSherryKaramellEicheVanille

Geschmack: FrüchteZitrusSüßeEicheGewürzeSherryKräuter

Abgang: GewürzeEicheSüßeSherryNüsse

Kommentar: fruchtig, süß und würzig...lecker...zudem schönes PLV...3,5
23.09.2020
Aroma: FrüchteSüßeKräuter reife Früchte Grüner ApfelSherryKaramellEicheVanille

Geschmack: FrüchteZitrusSüßeEicheGewürzeSherryKräuter

Abgang: GewürzeEicheSüßeSherryNüsse

Kommentar: fruchtig, süß und würzig...lecker...zudem schönes PLV...3,5
EnjoyLife89
04.02.2019
Aroma:
grüner Apfel, Honig, leichte Frucht (helles Obst)

Geschmack:
Birne, Nuss, dunkle Schokolade, Eiche

Abgang:
Mittellang, würzig, Schokolade

Kommentar:
Dieser Malt kann sich echt sehen lassen.
RS
02.02.2017
Aroma: Malzsüße mit Apfel und Birne, dahinter etwas erdiges.

Geschmack: Äpfel, Birnen, Sherry und eine leichte Note von Nüssen.

Abgang: Mittellang und angenehm erfrischend.

Kommentar: Durch die geänderte Alkoholstärke gewinnt diese Abfüllung nochmal an Volumen und die insgesamt sehr fruchtigen Noten kommen besser zur Geltung.
07.12.2020
Aroma: Dunke Beeren, Rosinen, Gewürze, Heidekraut und Honig. Sherryeinfluss klar wahrnehmbar.

Geschmack: Beeren, Süße dann kommen schon deutliche Tannine (geschwefelte Trauben). Im zweiten Schluck Holz, Würze in Richtung alkoholische Noten. Deutliche Bitterkeit.

Abgang: Kurze Süße die sofort trocken wird. Es bleibt eine leichte Bitterkeit mit Holznoten und Nussigkeit

Kommentar:
BeerenSherryRosineHeideHonigNüsseAlkohol

Der Tomatin 12 J hat ein tolles Aroma, der Sherryeinfluss ist klar erkennbar und verspricht viel. Im Mund spüre ich allerdings unangenehme Tannine gepaart mit einer alkoholischen Note und Holz. Etwas Undefinierbares was mir nicht mundet, ggf. ist dies auch der Brennereicharakter. Es bleibt bei einer Miniatur, nicht mein Fall.
MADNES82
09.12.2016
09.09.2016
31.07.2017
25.02.2019