Tomatin 11 Jahre - 2008 Marsala Barriques

Einst war Tomatin mit 23 Brennblasen die größte Malt Whisky Brennerei in Schottland. Diese Zeiten sind lange vorbei. Heute produziert man viel langsamer. Dafür hochwertige Single Malts in kleineren Auflagen wie diesen limitierten Tomatin. Die exklusive Abfüllung wurde nach seiner Lagerung in italienischen Marsala Weinfässern exklusiv für den deutschen Markt bereitgestellt.

Exklusive Abfüllung für Deutschland!

Einst war Tomatin mit 23 Brennblasen die größte Malt Whisky Brennerei in Schottland. Diese Zeiten sind lange vorbei. Heute produziert man viel langsamer. Dafür hochwertige Single Malts in kleineren Auflagen wie diesen limitierten Tomatin. Die exklusive Abfüllung wurde nach seiner Lagerung in italienischen Marsala Weinfässern exklusiv für den deutschen Markt bereitgestellt.

Exklusive Abfüllung für Deutschland!

Details zur Flasche Ändern
28697
Tomatin
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
11 Jahre
2008
46%
0.7 l
Originalabfüller
Marsala
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 21 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Zitrus:
Rosine:
Trauben:
Zitrone:
Nelke:
Nüsse:
Beeren:
Sherry:
Orange:
Pflaume:
Rauch:
Alkohol:
Birne:
Brombeere:
Honig:
Limette:
Salz:
Maritime Noten:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Orange:
Zitrus:
Honig:
Karamell:
Nüsse:
Rauch:
Trauben:
Gewürze:
Eiche:
Ingwer:
Alkohol:
Maritime Noten:
Beeren:
Seetang:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Nüsse:
Früchte:
Schokolade:
Öl:
Honig:
Sherry:
Zitrus:
Malz:
Orange:
Chili:
Rauch:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Vanille:
Weizen:
Herb:
Rosine:
Getrocknete Früchte:
Apfel:

Bewertung dieser Flasche

22
Beschreibungen 21

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
24.12.2020
Oliver
24.09.2020
Dennis
25.09.2020
Timm
02.10.2020
Aroma: Fruchtig mit Zitrusnoten und Schokolade

Geschmack: Fruchtig nach Steinobst

Abgang: Lang mit roten Früchten und im Nachgang Süß

Kommentar: Toller Whisky mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Holger
23.10.2020
Aroma: Haselnussbrand, sehr intensiv!

Geschmack: süße Orange, Alkohol zurückhaltend, süffig

Abgang: süß, zarte Eiche, sehr weich, würzig, überhaupt nicht bitter, man möchte ihn weiterkauen

Kommentar: Ein außergewöhnlicher Scotch, untypisch, ich finde ihn phänomenal!
Achim
19.11.2020
Kommentar: Für die Bewertungen des Aromas und Geschmack bin ich noch zu sehr Greenhorn, aber der Whisky ist auf jeden Fall erste Sahne mit einem tollen Geruch und Geschmack auf dem Gaumen.
Florian
13.12.2020
Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
PX
13.12.2020
Kommentar: Ich habe mir die Flasche auf Grund der positiven vorherigen Kommentare gekauft und wurde bitterlich (im wahrsten Sinne des Wortes) enttäuscht: Insgesamt und in allen Bereichen überwiegt eine säuerliche Bitterkeit, die mit Blutorange sehr euphemistisch umschrieben ist, für mich aber eher in Richtung Essig geht. Die (Nach-)Reifung passt wieder mal nicht zum Brennereicharakter von Tomatin und ist enttäuschend. Den einen Stern bekommt er nur, da er außergewöhnlich ist. Was aber nicht immer gut heißt.

Aroma: Hinter dem Essig finden sich leichte Anklänge von diversen Gewürzen und ein Hauch von Früchten. Leider kommt hinter der Säuerlichkeit dann hauptsächlich Alkohol.

Geschmack: Eigentlich nur sauer. Ganz im Hintergrund finden sich Anklänge von Süße, undefinierbaren Früchten und Gewürzen.

Abgang: Wieder nur sauer. Im Anschluss Alkohol und etwas Eiche.
Martin
20.12.2020
Aroma:
FrüchteSalz
Geschmack:
FrüchteMaritime NotenRauchNüsse
Abgang:
GewürzeNüsseSchokolade
Kommentar:
Andreas
26.12.2020
Aroma: ??

Geschmack: ??

Abgang:??

Kommentar: Single Malt's sind wahrscheinlich eher nicht meine Geschmacksrichtung. Burbon's wie Bulleit und besonders die über der 50% Marke wie Blanton's 64% und Wild Turkey (Rare Breed 58% / Rye 50,5% ) munden mir da wesentlich besser.