Tomintoul 16 Jahre

Der 16-Jährige ist dem 10-Jährigen auf den ersten Blick recht ähnlich. Doch enthält er mehr Sherryfass-Whiskys, die den Geschmack süßlicher werden lassen und deutlich abrunden. Verbunden mit der längeren Reife ist er ein toller Malt.

Der 16-Jährige ist dem 10-Jährigen auf den ersten Blick recht ähnlich. Doch enthält er mehr Sherryfass-Whiskys, die den Geschmack süßlicher werden lassen und deutlich abrunden. Verbunden mit der längeren Reife ist er ein toller Malt.

Details zur Flasche Ändern
1752
Tomintoul
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
16 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon + Ex-Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 31 Beschreibungen
i
Aroma
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Haselnüsse:
Süße:
Rauch:
Vanille:
Honig:
Malz:
Kräuter:
Sherry:
Eiche:
Floral:
Apfel:
Gewürze:
Rosine:
Birne:
Zitrone:
Zitrus:
Maritime Noten:
Zimt:
Getrocknete Früchte:
Grüner Apfel:
Heide:
Lagerfeuer:
Seetang:
Trauben:
Chili:
Beeren:
Geschmack
Nüsse:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Öl:
Eiche:
Rauch:
Sherry:
Vanille:
Kräuter:
Zitrus:
Malz:
Orange:
Chili:
Heide:
Karamell:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Haselnüsse:
Heu:
Honig:
Muskat:
Schinken:
Schokolade:
Abgang
Gewürze:
Nüsse:
Malz:
Eiche:
Öl:
Süße:
Rauch:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Haselnüsse:
Rosine:
Schokolade:
Sherry:
Walnuss:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

81
Beschreibungen 31

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Johannes1959
10.06.2017
A.Shafner
29.10.2017
Nosing: SherrySherryFrüchteVanilleHeideGewürzeZimtGetrocknete FrüchteRosineMalzHaselnüsseHonigZitrone

Taste: GewürzeEicheOrangeSherrySchokoladeÖlVanilleFrüchteHeide

Finish: Getrocknete FrüchteRosineMalzNüsseSüße

Comment:
dcatinella
23.12.2017
Manuel
22.06.2018
Aroma: Sehr weich in der Nase, keine schärfe. Dezente Nuss Note

Geschmack: Cremig leicht. Fast schon sahnig mit leicht fruchtigen Anklang (Mandarine)

Abgang: Eher kurz, doch jetzt kommt die Nuss nochmal durch.

Kommentar: Alles in allem ein unkomplizierter Tropfen, der sehr angenehm zu Trinken ist. Ich persönlich würde ihn Einsteigern ans Herz legen.
Dropset2
11.07.2018
Aroma: mild, Haselnüsse, floral, süßlich

Geschmack: sehr mild, cremig, Haselnüsse, ölig, Gewürze (Muskat) und Kräuter (Heu, Gras), Karamell

Abgang: mittellang, ölig, Milchschokolade mit Haselnüssen, dann etwas Eiche

Kommentar: Die Haselnussnote und der sehr milde Charakter zeichnen den Tomintoul 16 Jahre aus. Zuerst dachte ich an den Auchentoshan 12 Jahre, aber der Tomintoul 16 Jahre ist m.E. komplexer und süßer. Sehr angenehm, mild und relativ komplex.
TheGreatMothra
06.09.2018
Nosing: BirneApfelEiche
Light and fruity, pear predominantly. Red apples. Background oak aroma is almost nutty.

Taste: SüßeFrüchteZitrusVanille
Sweet arrival, fruitiness and citrus fruit. Vanilla custard. There's a slight graininess which I usually associate with younger whiskies.

Finish: EicheGewürzeFrüchte
Medium length. Oaky with mild spiciness, residual fruit. Relatively non descript, surprisingly dry for a relatively sweet whisky.

Comment:
An interesting one this, very fruit led throughout. Reminds me a lot of younger Glenlivet, Glenfiddich and Glenmorangie, but with more wood involvement. Its definitely easy drinking stuff, but lacks the intensity of flavour that I look for personally, also the finish is a little one dimensional. Got to say that for a 16 year old the price is very reasonable though, and I'd take it over the aforementioned standard releases any day. Probably not one I'll come back to, but pretty good.
Lutz
04.03.2019
Aroma: ÖlFrüchteMalz

Geschmack: SüßeGewürzeÖl

Abgang: GewürzeMalzEiche

Kommentar: leicht und wärmend
Thomas
29.03.2019
Aroma: Früchte

Geschmack: GewürzeNüsse

Abgang: EicheWalnuss

Kommentar: in der Nase helle Früchte, reifes Obst, würzig-nussig im Geschmack, im Abgang Eiche mit etwas Wallnuss.
Oliver
09.04.2020
Wolfgang
10.10.2020
Kommentar: der Whisky ist ok, wie die Beschreibungen.3,5 Sterne
Ich würde bei etwa gleichem Preis andere bevorzugen
Craggenmore 12 DE od Arran Port finisch. Als reinen Bourbonwhisky tomore 16 für mich besser, komplexer und auch teurer.