Bowmore Port Cask 23 Jahre 1989/2013

Bowmore Port Cask
Bowmore Port Cask
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Blutorange verbindet sich mit Rauch. Dazu Wintergewürze, schwarze Trüffel und Walnußöl.
Fasstyp: Portwein
Bowmore Port Cask ist eine von sehr seltenen alten Abfüllungen der Brennerei. Viel zu stark wurden die Lager durch den schon lange anhaltenden Whisky-Boom beansprucht. Diese Abfüllung reifte ausschließlich in Portweinfässern und ist limitiert.
 
Besuchen Sie auch unseren Bowmore Markenshop!
0,7 Liter 50,8 % vol
398,00 €
sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde
inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
568,57 €/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Beam Suntory UK Ltd. Springburn Bond Carlisle Street Glasgow G21 1EQ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Lagavulin Distillers Edition 2003/2019 Lagavulin Distillers Edition
(48)
0,7 Liter 43 % vol
87,90 €
Mehr Informationen
125,57 €/l
Bowmore Dark & Intense 10 Jahre Bowmore Dark & Intense
(37)
1 Liter 40 % vol
39,90 €
Mehr Informationen
39,90 €/l
Finlaggan Old Reserve Finlaggan Old Reserve
(32)
0,7 Liter 40 % vol
20,90 €
Mehr Informationen
29,86 €/l
Talisker 15 Jahre Talisker
(9)
0,7 Liter 57,3 % vol
128,50 €
Mehr Informationen
183,57 €/l
Highland Park The Dark 17 Jahre Highland Park The Dark
(9)
0,7 Liter 52,9 % vol
248,00 €
Mehr Informationen
354,29 €/l
Moenks 19 Jahre 2018 Moenks
(8)
0,5 Liter 42,3 % vol
84,90 €
Mehr Informationen
169,80 €/l
Macallan Rare Cask Black Macallan Rare Cask Black
(3)
0,7 Liter 48 % vol
398,00 €
Mehr Informationen
568,57 €/l
Talisker Distillers Edition Talisker Distillers Edition
(2)
0,7 Liter 45,8 % vol
57,90 €
Mehr Informationen
82,71 €/l
Caol Ila 9 Jahre 2010/2020 Caol Ila
(2)
0,7 Liter 60,1 % vol
108,50 €
Mehr Informationen
155,00 €/l
The Matsui Triple Pack The Matsui Triple Pack
(2)
0,6 Liter 48 % vol
89,90 €
Mehr Informationen
149,83 €/l
Kilchoman Machir Bay Collaborative Vatting 85/15 Kilchoman Machir Bay Collaborative Vatting 85/15
(1)
0,7 Liter 46 % vol
49,90 €
Mehr Informationen
71,29 €/l
Kilchoman Machir Bay Collaborative Vatting 87,5/12,5 Kilchoman Machir Bay Collaborative Vatting 87,5/12,5
0,7 Liter 46 % vol
47,90 €
Mehr Informationen
68,43 €/l
Langatun Old Bear 'Smoky' CP Rotweinfässer Langatun Old Bear 'Smoky' CP Rotweinfässer
0,5 Liter 59,7 % vol
57,90 €
Mehr Informationen
115,80 €/l
Smögen 8 Jahre 2012/2020 Smögen
0,5 Liter 59,8 % vol
107,50 €
Mehr Informationen
215,00 €/l
Smögen 100 Proof 6 Jahre Smögen 100 Proof
0,5 Liter 57,1 % vol
107,50 €
Mehr Informationen
215,00 €/l
Informationen zur Brennerei Bowmore
Die schottische Bowmore Brennerei liegt auf der idyllischen Insel Islay (gesprochen 'Aila'), die Teil der Inneren Hebriden ist. Bowmore wurde im 18. Jahrhundert gegründet und gehört damit zu den ältesten Brennereien Schottlands. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1779
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5
i
Aroma
Rauch:
Orange:
Zitrus:
Früchte:
Nüsse:
Salz:
Floral:
Kräuter:
Maritime Noten:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Rauch:
Zitrus:
Sherry:
Nüsse:
Kaffee:
Salz:
Orange:
Floral:
Lagerfeuer:
Seetang:
Grapefruit:
Honig:
Kräuter:
Herb:
Maritime Noten:
Abgang
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Salz:
Floral:
Lagerfeuer:
Seetang:
Kräuter:
Maritime Noten:
Geschmacksbewertung - Bowmore Port Cask 23 Jahre 1989/2013
Kunden-Bewertungen:
31.07.2019
Herstellerbeschreibung
Aroma: Blutorange verbindet sich mit Rauch. Dazu Wintergewürze, schwarze Trüffel und Walnußöl.

Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
04.05.2016
Speymalt
Bowmore 1989 PortCask 23J

Kurze Analyse:
Viel Port und Eiche in der Nase. Eine leichte Orange und Vanillenote legt sich über das kräftige, würzige Fass. Die 50% Alc kühlen ein wenig die Nase. Der aromatische Rauch ist nur minimal vorhanden und wird im Bruchteil einer Sekunde von meiner Nase ausgeblendet.
Im Geschmack trifft man als erstes wieder das 23 Jahre alte Fass in Form eines Espresso an, gefolgt von einer leichten Säure der Orange und einer leichten Honigsüße. Der Port ist hier nur noch eine Randerscheinung, der Rauch im Geschmack nicht mehr vorhanden.
Der Abgang ist wärmend, voll und lang. Jetzt kleidet nur noch die würzige Eiche den Mundraum aus. Ein paar Nüsse bleiben noch auf der Zunge zurück.

4 von 5 Sterne
24.01.2016
Swiss_Highlander
Aroma: Zitrusfrucht, nussig-süsser Portwein, zarter Rauch

Geschmack: süss, aber nicht klebrig. Dazu jetzt geschmackvoller, süsser Lagerfeuerrauch. Genuss.

Abgang: lang, sehr lang und warm. Und wieder Rauch, der sehr lang angenehm im Mund zurückbleibt

Kommentar: Ein ganz grosser Whisky - aber mit einem grossen Preis.
30.04.2014
ASWhisky
Aroma:
feuchte Blumenstiele aus der Vase
Veilchenöl
Früchte, Salz
Geschmack:
eindeutig wieder die Fehlnote Veilchenöl
die unangenehm am Gaumen klebt
nicht so dominant wie bei 17y
Grapefruit
sehr fruchtige und frische Noten
maritim
salzig
Abgang:
mittel,
fruchtig & salzig maritim
das Veilchenöl nur ganz fein im Hintergrund zu spüren
angenehmer Abgang
Kommentar:
78 von 100 Punkten
die Fehlnote darf sich ein 23y zu diesem Preis nicht leisten
damit hat sich Bowmore keinen Gefallen getan
insgesamt ist aber dieser Whisky genießbar
05.03.2014
WolferlQ3
Aroma: ganz dezent Rauch, Orange, etwas Nuß

Geschmack: Ja, die Eiche ist da. Dezente Süße im Hintergrund

Abgang: Jetzt kommt der Rauch in Verbindung mit Würze, kaltes Lagerfeuer bleibt am Gaumen zurück

Kommentar: ich habe selten einen Raucher probiert, der mich so extrem an ein Lagerfeuer erinnert hat. Überraschend auch der dann doch deutliche Rauch im Abgang, obwohl der vorher nicht zu riechen und fast nicht zu schmecken ist.
07.06.2019
Trico