Laphroaig Sherry Oak 10 Jahre

Laphroaig Sherry Oak
Laphroaig Sherry Oak
Kundenbewertung
4.0 (14)
Geschmacksprofil
Herb Herb Süße Süße Medizinischer Rauch Medizinischer Rauch Rauch Rauch Sherry Sherry
  • Sorte
    Single Malt Whisky
  • Aroma
    Süß-rauchig und medizinisch mit Honig, aromatischen Nelken und gegrilltem Räucherspeck. Im Hintergrund Leder, Jod, Kiefern und Teer.
  • Geschmack
    Süß nach Wachs und Möbelpolitur, gefolgt von Karamellsirup. Ahornsirup, dunkle Schokolade, Bleistiftspähne, Kiefernnadeln und Zedern.
  • Abgang
    Lang und süß nach würzigem Honig und anhaltenden medizinischen Noten.
  • Region
    Islay
  • Refill Oloroso Sherryfässer und Bourbonfässer, Finish in Oloroso Sherryfässern
  • nicht kühlgefiltert
  • Rauchig
Laphroaig Sherry Oak
Kaufen Sie binnen 11 Std. 39 Min. und wir versenden morgen.
0,7 l · 48 % vol
72,90 €
104,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Laphroaig Sherry Oak reift nicht nur sowohl in Bourbon- als auch in Sherryfässern. Anschließend erhält der Malt ein zusätzliches Oloroso Sherry Finish in europäischen Eichenfässern. Dies unterstreicht die süßen Noten des medizinisch-rauchigen Islay Whiskys.
 
Besuchen Sie auch unseren Laphroaig Markenshop!
Hersteller
Beam Suntory Distribution S.L.U C/Mahonia No 2 28043 Madrid/ES
Bezeichnung
Whisky
Herkunftsland
Schottland
Verkostungsvideo
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Die Brennerei: Laphroaig

Laphroaig (sprich: 'La-froig') bedeutet auf gälisch 'die schöne Niederung an der breiten Bucht'. Genauso schön ist die Gegend um die Brennerei, die auf der abgelegenen Insel Islay (sprich 'Ei-la') vor der Westküste Schottlands zu finden ist. Laphroaig Whiskys gelten als die rauchig-intensivsten Malt-Whiskys aus Schottland. weiterlesen
Status
Geöffnet
Land, Region
Schottland, Islay
Gründungsjahr
1815
Laphroaig Mini Live Tasting Set Laphroaig Mini Live Tasting Set
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 48,50 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Live Event Set, groß Laphroaig Live Event Set, groß
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 61,67 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Live Event Set, klein Laphroaig Live Event Set, klein
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 176,15 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig 10 Jahre Laphroaig
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 49,99 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Miniatur Laphroaig 10 Jahre Miniatur Laphroaig
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 158,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Twisted Tube 10 Jahre Laphroaig Twisted Tube
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 49,99 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Quarter Cask
(267)

Whisky.de Award April 2020

Rauch Medizinischer Rauch
Laphroaig Quarter Cask
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 54,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Triple Wood
(176)

Whisky.de Award Oktober 2018

Rauch Süße Sherry
Laphroaig Triple Wood
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 85,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig PX Cask Laphroaig PX Cask
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 72,90 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Select Laphroaig Select
test 39,99 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Ardbeg An Oa Smoker Pack Ardbeg An Oa Smoker Pack
test 81,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Finlaggan Old Reserve Finlaggan Old Reserve
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 31,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Finlaggan Port Finish Finlaggan Port Finish
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 52,71 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Port Wood Finish Laphroaig Port Wood Finish
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 155,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Ardbeg Dark Cove 2016 Ardbeg Dark Cove
test 397,14 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Smokehead Sherry Bomb Smokehead Sherry Bomb
test mit Farbstoff: Zuckerkulör · 97,00 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Bunnahabhain Toiteach A Dhà Bunnahabhain Toiteach A Dhà
test 71,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Talisker 15 Jahre
(10)

Whisky.de Award Juni 2020

Rauch Sherry
Talisker
test 183,57 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Highland Park 30 Jahre Highland Park
test 1.411,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Ardbeg Drum 2019 Ardbeg Drum
test 354,29 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
The Matsui Triple Pack The Matsui Triple Pack -11%
test 133,17 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Langatun Old Bear 'Smoky' CP Rotweinfässer Langatun Old Bear 'Smoky' CP Rotweinfässer
test 105,80 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Benriach The Smoky Twelve 12 Jahre
Benriach The Smoky Twelve
test 68,43 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Laphroaig Ian Hunter Edition No. 2 30 Jahre 2020
Laphroaig Ian Hunter Edition No. 2
test 1.282,86 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand
Ballechin Oloroso Sherry 10 Jahre 2010/2021
Ballechin Oloroso Sherry
test 169,80 €/l
· inkl. 19% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 14 Bewertungen
4,0 Sterne
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1

Geschmacksbewertungen

Aroma
Rauch Rauch
100% (10)
Süße Süße
90% (9)
Medizinischer Rauch Mediz.
80% (8)
Gewürze Gewür.
70% (7)
Schinken Schin.
60% (6)
Nelke Nelke
60% (6)
Maritime Noten Marit.
60% (6)
Leder Leder
50% (5)
Jod Jod
50% (5)
Honig Honig
50% (5)
Herb Herb
50% (5)
Früchte Früch.
20% (2)
Sherry Sherry
20% (2)
Nüsse Nüsse
20% (2)
Vanille Vanil.
10% (1)
Schokolade Schok.
10% (1)
Rosine Rosine
10% (1)
Dattel Dattel
10% (1)
Öl Öl
10% (1)
Seetang Seeta.
10% (1)
Feige Feige
10% (1)
Alkohol Alkoh.
10% (1)
Geschmack
Süße Süße
100% (12)
Herb Herb
80% (9)
Schokolade Schok.
70% (8)
Dunkle Schokolade Dunkl.
50% (6)
Rauch Rauch
50% (5)
Sherry Sherry
30% (3)
Eiche Eiche
30% (3)
Honig Honig
30% (3)
Gewürze Gewür.
20% (2)
Früchte Früch.
10% (1)
Beeren Beeren
10% (1)
Nüsse Nüsse
10% (1)
Gras Gras
10% (1)
Kaffee Kaffee
10% (1)
Salz Salz
10% (1)
Apfel Apfel
10% (1)
Leder Leder
10% (1)
Pfeffer Pfeff.
10% (1)
Medizinischer Rauch Mediz.
10% (1)
Jod Jod
10% (1)
Dattel Dattel
10% (1)
Chili Chili
10% (1)
Kräuter Kräut.
10% (1)
Maritime Noten Marit.
10% (1)
Abgang
Süße Süße
100% (9)
Rauch Rauch
60% (5)
Honig Honig
60% (5)
Gewürze Gewür.
50% (4)
Sherry Sherry
40% (3)
Getrocknete Früchte Getro.
20% (1)
Schokolade Schok.
20% (1)
Nüsse Nüsse
20% (1)
Malz Malz
20% (1)
Gras Gras
20% (1)
Eiche Eiche
20% (1)
Kaffee Kaffee
20% (1)
Salz Salz
20% (1)
Medizinischer Rauch Mediz.
20% (1)
Schinken Schin.
20% (1)
Seetang Seeta.
20% (1)
Nelke Nelke
20% (1)
Chili Chili
20% (1)
Kräuter Kräut.
20% (1)
Herb Herb
20% (1)
Maritime Noten Marit.
20% (1)

Bewertungen

Fabrice
am 30.07.2021
Aroma: Medizinischer Rauch Sherry Getrocknete Früchte Zitrus Maritime Noten Jod Eiche

Geschmack: Lagerfeuer Medizinischer Rauch Schinken Rauch Sherry

Abgang: Medizinischer Rauch Eiche Sherry

Kommentar: Also in der Nase ist der wirklich toll!
Das klassische Laphroaig Aroma kombiniert mit einer frischen Sherry Note die mich so ein bisschen an Wick Kirsch Husten Bonbons erinnert.

Im Geschmack kann er leider nicht liefern. Der Sherry geht etwas hinter der mineralischen Geschmacksnote unter.
Andreas
am 14.07.2021
Aroma:
Komisch, undefinierbar
Geschmack:
Bitter holzig, deckt den o-ton des 10y OA rfolgreich zu.
Abgang:
Leider lang
Kommentar:
Ungeniesbar, Ende. Ende auch mit den Entäuschungen der Sonderabfüllungen. Mal noch einen 10y Original für Mitte 30 Euronen, sonst aber finish. Ein 40 Jahre Laphi Fan says good by. Gebt uns denn alten 15y wieder. Muss ja kein 67er von Silvano Samaroli sein. Aber der hier, no way. Wer ein gutes Oloroso Fass testen will: Glendronach Allardice oder Edradour 10y Signatory.
domani
am 12.07.2021
Aroma: Der Sherry ist sehr kräftig und fruchtig, Früchtetee, Rosinen, Dattel, Feige, Lederpolitur, frisch geöffnete Tabakdose, der Rauch ist warm und weich hält sich aber weitestgehend zurück und bleibt eher im Hintergrund, Zitronengras, Schokolade

Geschmack: Sherrysüße satt, Dattel, flüssige Schokolade, trocken, Pfefferschärfe, grasig, würzig, der Rauch ist minimal und kalt, sehr pappig, Jod, salzig, zum Ende hin sehr ölige und cremige Textur

Abgang: Mittellang, auch hier sehr pappig mit kaltem Rauch, grasig, getrocknete Kräuter, Pfefferminz

Kommentar: Der Sherryeinfluss ist kräftig. In der Nase mehr auf der fruchtigen Seite, am Gaumen sehr süß. Der Rauch hat wenig Intensität und ist nicht mehr Laphroaig-like. Dem Malt fehlt es meiner Meinung nach an Charakter und Ausdrucksstärke
Whisky-Igel
am 22.06.2021
Wow! Ein unerwartetes, heftiges Erlebnis!
Von den bisher abgegebenen Bewertungen treffen (für mich) die beiden Kommentare von WHL (21.05. ´21 & 05. 06. ´21) zu 100% zu.
Dem schliesse ich mich gerne und zustimmend an.

Braucht im Glas viel Zeit (finde ich) – die Sherrysüße nehme ich jetzt nach ca 20 Minuten weitaus besser wahr.
Ebenso empfinde ich erst jetzt die typische Rauchigkeit.
MZ78
am 05.06.2021
Aroma: Medizinischer Rauch Sherry Gewürze Schinken Maritime Noten

Geschmack: Medizinischer Rauch Schokolade Honig Sherry Herb

Abgang: Schokolade Medizinischer Rauch Gewürze Maritime Noten Salz

Kommentar: Typisch Laphroaig schön phenolische Note mit gut sherry vom oloroso Fass. Im Geschmack kommt Anfangs eine fruchtige Note durch wird aber von dunkler Schokolade, Kaffee und honignoten abgelöst. Alles vom phenolischen Rauch umgeben und einer guten Portion Würze ... Sehr lecker.
Abgang ist schön lang und würzig, mit maritimen Noten und Salz.
Dieser Laphroaig gefällt mir sehr gut und bekommt 4 Sterne.
WHL
am 05.06.2021
Kommentar: Bestätigende bzw. ergänzende Bewertung zur korrekten Abbildung meines persönlichen Eindrucks. Ich liebe Laphroaig, aber ich finde, diesen muss man mögen (lernen). Auf der einen Seite die etwas gezähmte Wucht des klassischen 10ers mit all seinen bekannten Qualitäten, auf der anderen Seite eine doch sehr herbe, dunkle Sherrynote. Obwohl sehr intensiv in Nase und Mund (wie gehabt eigentlich), habe ich die süßeren Sherry Elemente etwas vermisst (die selbst beim Triple Wood sofort erkennbar sind). Vielleicht liegt es auch an den Refill Fässern. In jedem Fall aber ein recht guter und etwas außergewöhnlicher Laphroaig. Für mich passable 4,4 Sterne in jedem Fall.
  1. 1
  2. 2
  3. 3