Ardbeg Uigeadail

Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für Kraft!

Dies war der erste neue Original-Ardbeg in Fassstärke nach der Zeit der Schließung der Brennerei! Er wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherryfässern kreiert. Damit ist er etwas fruchtiger und weicher als der 10-Jährige. Die Fassstärke sorgt für Kraft!

Details zur Flasche Ändern
464
Ardbeg
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
54.2%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon, Sherry
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 191 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Sherry:
Herb:
Vanille:
Früchte:
Karamell:
Tabak:
Maritime Noten:
Lagerfeuer:
Kaffee:
Gewürze:
Eiche:
Seetang:
Rosine:
Honig:
Malz:
Salz:
Schokolade:
Kräuter:
Leder:
Alkohol:
Schinken:
Medizinischer Rauch:
Zitrus:
Kuchen:
Nüsse:
Jod:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Pflaume:
Nelke:
Trauben:
Gras:
Pfeffer:
Beeren:
Minze:
Floral:
Pfirsich:
Öl:
Birne:
Brombeere:
Anis:
Heide:
Limette:
Feige:
Ingwer:
Walnuss:
Zitrone:
Chili:
Dattel:
Banane:
Apfel:
Mandeln:
Tropische Früchte:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Sherry:
Malz:
Herb:
Früchte:
Eiche:
Maritime Noten:
Nüsse:
Pfeffer:
Öl:
Vanille:
Salz:
Alkohol:
Honig:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Schokolade:
Karamell:
Schinken:
Seetang:
Getrocknete Früchte:
Medizinischer Rauch:
Lagerfeuer:
Leder:
Kaffee:
Kuchen:
Jod:
Orange:
Zitrus:
Rosine:
Kräuter:
Zimt:
Pflaume:
Heu:
Dattel:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Heide:
Anis:
Beeren:
Muskat:
Feige:
Ingwer:
Brombeere:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Sherry:
Eiche:
Herb:
Nüsse:
Maritime Noten:
Früchte:
Lagerfeuer:
Chili:
Pfeffer:
Salz:
Öl:
Kaffee:
Dunkle Schokolade:
Tabak:
Schokolade:
Vanille:
Seetang:
Leder:
Rosine:
Karamell:
Kuchen:
Alkohol:
Jod:
Medizinischer Rauch:
Kräuter:
Haselnüsse:
Muskat:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Zimt:
Heide:
Limette:
Birne:
Zitrus:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

590
Beschreibungen 191

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
10.02.2017
Aroma: Rauchig-aromatisch mit einem Hauch Tabak und eine gewisse Süße. Nach einer leichten Verdünnung tritt der Rauch etwas zurück und lässt der Vanille den Vortritt, sowie einer angenehmen Fruchtigkeit. Leicht maritime Noten.

Geschmack: Süß und Rauchig mit einer angenehmen Malzigkeit. Voluminös und kräftig.

Abgang: Lang und würzig-pfeffrig. Bitter werdend und wieder maritime Noten.

Kommentar: Ein kraftvoller und komplexer Tropfen, der mit und ohne Wasser eine Wucht ist.
17.03.2011
Aroma: groß! deutliche Eiche, Rauch schön eingebunden, drängt sich nicht auf; würzig, dunkel, nicht so phenolisch; mit Wasser etwas runder, angenehme Süße, Pfirsich, Räucherschinken?

Geschmack: cremig, fester Körper, Sherrysüße, Eiche, deutlich pfeffrig; Wasser bringt den Rauch mehr in den Vordergrund. Geschmack hat nicht das ganz das Niveau der Nase

Abgang: trocken, wärmend, pfeffrig; Süße und Eiche verblassen recht zügig, Pfeffer und Rauch verbleiben lang

Kommentar: Vor dem Uigeadail keinen anderen stark rauchigen Whiskey trinken, um ihn voll genießen zu können!!! "Best whisky in the world"? Glaube nicht, aber wirklich toll ist er allemal!
26.12.2011
Aroma: Rauch, Barbecue, dann kommt der Sherry durch, süße, maritime Noten

Geschmack: würzig, maritim, süß, rauchig unheimlich komplex

Abgang: lang und sehr komplex, torfig, Eiche mit Bitterkeit und süße. Der Rauch bleibt lange im Mund.

Kommentar: Weltklasse! Sehr komplex mit viel Rauch und etwas Sherry!
05.01.2012
Aroma: Rauch/torfig, leichte süße, salz

Geschmack: Rauch, süßes Malz

Abgang: mittel/lang, Malz und Rauch, Haselnuss&Sherry(nur im hinteren Teil des Mundes), dann Eiche(bitter)

Kommentar: Besser als der TEN! Trotzdem für den Preis nicht in meiner Sammlung.
31.07.2015
06.05.2016
Aroma: angenehmere Rauchigkeit mit süßer Sherry Note und süßer Karamell

Geschmack: kräftig, sehr malzig süß, leichte Eichennote

Abgang: Langer Abgang mit einer schönen Rauchnote

Kommentar: Für mich der Beste rauchige NAS
26.02.2013
Aroma: Rauch & Sherry, Rauch verfliegt schnell, anschließend sehr süß & fruchtig
Geschmack: süß, fruchtig (Orange), dann sehr stark & intensiv, prickelnd, Rauch & Salz (Meeresluft) füllen den Mund
Abgang: starker & langer Abgang, Rauch bleibt sehr lang erhalten

Kommentar: eine echte "Bombe", sehr viel Kraft & verhältnismäßig wenig Rauch - super ausgewogen, Spitzenmalt
DerKern
04.04.2016
Aroma: geräucherter Fisch und Seetangaroma, beides weicht allmählig in den Hintergrund, dann Pfeffer, leichte Anzeichen weicher Karamellnoten, gepaart mit Toffeenoten, die sich zunehmend intensivieren. Weit entfernt: Kaffeebohnen
Mit Wasser auf Anhieb viel vanilliger und fruchtiger, immernoch rauchig aber auch flacher. Das Sherryaroma sticht hervor.

Geschmack: Pferfferexplosion, gefolgt von rauchig malziger Süße und Anklängen von Zuckerwatte
Mit Wasser pfeffrig aber keine Explosion.

Abgang: für Ardbegverhältnisse warmer Rauch, Zitrusfrüchte auf der Zunge
MIt Wasser tritt der Pfeffer in den Vordergrund, eine sanfte Salzigkeit offenbart sich.

Kommentar: Unfassbar komplexer und einzigartiger Charakter. Rauch, der eine Vielfalt an anderen Aromen umspielt. Ein unendlich interessanter Whisky, der auch nach dem 5. Noisingglas mit neuen Geschmacksfacetten beeindruckt!
Verliert mit Wasser aber etwas an Klasse. Mmn. pur genießen!