Tobermory Gin

Das Besondere am Tobermory ist der Whisky-Rohbrand, der bereits vor der Mazeration zum Gin-Brand hinzugefügt wird. So bekommt der Gin seinen einzigartigen leicht malzigen Charakter. Seine weiteren Aromen geben ihm Wacholder, Tee, Heidekraut, Holunderblüten und Orangenschalen.

  • Das Rezept für ein Meloneneis können Sie in den Produktfotos aufrufen!

Das Besondere am Tobermory ist der Whisky-Rohbrand, der bereits vor der Mazeration zum Gin-Brand hinzugefügt wird. So bekommt der Gin seinen einzigartigen leicht malzigen Charakter. Seine weiteren Aromen geben ihm Wacholder, Tee, Heidekraut, Holunderblüten und Orangenschalen.

  • Das Rezept für ein Meloneneis können Sie in den Produktfotos aufrufen!
Details zur Flasche Ändern
31549
Tobermory
Schottland, Inseln
Gin
43.3%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Kräuter:
Zitrus:
Gewürze:
Malz:
Heide:
Gras:
Zitrone:
Orange:
Geschmack
Gewürze:
Zitrus:
Orange:
Malz:
Kräuter:
Nüsse:
Öl:
Zitrone:
Heide:
Zitronenschale:
Abgang
Zitrus:
Gewürze:
Kräuter:
Heide:
Floral:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

8
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frischer Wacholder, ausbalanciert mit Zitrusfrüchten und Koriander, dazu ein Hauch Malz.

Geschmack: Erneut Wacholder, Zitrone und Orange, dazu ein Hauch Koriander sowie leichte Kräuter- und Gewürznoten. Cremig mit etwas Malz.

Abgang: Lang anhaltend und frisch mit Zitrusnoten.

Kommentar:
M
02.03.2022
M
02.03.2022
Ralf
10.03.2022
Aroma: :citrus GewürzeMalzGras

Geschmack: GewürzeKräuterMalz

Abgang: GewürzeKräuter

Kommentar:
Zitrus
Alasdair
08.04.2022
Aroma: typischer frischer Ginwacholder, süß nach Holunderblütensirup und Anklänge von Orangenschale

Geschmack: sehr süß auf der Zungenspitze, weich & ausgewogen, leichte Alkoholschärfe, wieder Holundersirup & Orange

Abgang: angenehme Länge, gute Ausgewogenheit, liegt natürlich am enthaltenen Newmake :-)

Kommentar: sehr angenemer Gin, passt gut zu Mediterranean Fever-Tree Tonic
Christoph
01.05.2022
Aroma: GewürzeMalzKräuter

Geschmack: GewürzeMalzOrange

Abgang: Gewürze

Kommentar:
Peter
25.05.2022
Aroma: KräuterOrangeZitrone Wacholder, schöne Zitrusaromen und Kräuternoten.

Geschmack: ZitronenschaleOrangeGewürze Pur: sehr würzig und zitrusfruchtig. Mit Tonicwater: hier überwiegen die Zitrusnoten.

Abgang: GewürzeZitrusKräuter Pur: die bekannten Noten halten sich noch ein Weilchen, schön floral. Mit Tonicwater: Klingt erfrischend nach.

Kommentar: Tolle Sache. Wenn man (neben dem Wacholder) auf erfrischende Zitrusnoten steht, dann kann man den durchaus mal probieren. Und je nach Geschmack mal mit verschiedenen Tonics. Ich denke auch, dass es mit dem Fever Tree Mediterran am Besten zusammen geht.
Frieder
21.07.2022
Aroma: KräuterGrasZitrus

Geschmack: GewürzeZitrusKräuter

Abgang: KräuterZitrusGewürze

Kommentar: Wunderbar auch pur zu trinken, eigentlich zum Mixen fast zu schade. Sehr gut gelungen!
Martin
26.07.2022
Aroma: KräuterGewürzeGrasZitrus

Geschmack: GewürzeZitrus

Abgang: ZitrusGewürzeFloral

Kommentar:

Bewertung von Artikel "Tobermory Gin - 43.3% - 0.05l"