Waterford - 2016 Bannow Island Edition 1.2

Die irische Waterford Brennerei hat eine Herangehensweise an die Whiskyherstellung, die sich stark an der Weinherstellung orientiert. Man verwendet nur die Gerste, die an einem bestimmten Ort geerntet wurde, um so das 'Terroir' der Region einzufangen. Die Gerste für diese Abfüllung stammt von einer einzelnen Farm auf Bannow Island an der Südostküste Irlands, wo das raue Klima mit salzigen Atlantikwinden und sandigen Böden ein anspruchsvolles Terroir ergeben. Um möglichst wenig vom 'Terroir' zu verlieren, wird Waterford Whisky im Gegensatz zu anderen irischen Whiskeys nur zweifach destilliert. Die Reifung erfolgt im Gegensatz zur Vorgänger-Abfüllung in erstbefüllten Bourbonfässern sowie französischen frischen Eichenfässern und Süßweinfässern. Auch die Reifezeit wurde etwas...

Die irische Waterford Brennerei hat eine Herangehensweise an die Whiskyherstellung, die sich stark an der Weinherstellung orientiert. Man verwendet nur die Gerste, die an einem bestimmten Ort geerntet wurde, um so das 'Terroir' der Region einzufangen. Die Gerste für diese Abfüllung stammt von einer einzelnen Farm auf Bannow Island an der Südostküste Irlands, wo das raue Klima mit salzigen Atlantikwinden und sandigen Böden ein anspruchsvolles Terroir ergeben. Um möglichst wenig vom 'Terroir' zu verlieren, wird Waterford Whisky im Gegensatz zu anderen irischen Whiskeys nur zweifach destilliert. Die Reifung erfolgt im Gegensatz zur Vorgänger-Abfüllung in erstbefüllten Bourbonfässern sowie französischen frischen Eichenfässern und Süßweinfässern. Auch die Reifezeit wurde etwas...

Details zur Flasche Ändern
28732
Waterford
Irland
Single Malt Whisky
2016
2020
50%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Bourbonfässer sowie französische frische Eichen- und Süßweinfässer  
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Birne:
Früchte:
Malz:
Rosine:
Sherry:
Süße:
Vanille:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Karamell:
Süße:
Honig:
Malz:
Birne:
Chili:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Malz:
Vanille:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Malzig nach reifen Birnen und Rosinen. Blumig mit Zitronen, Vanillecreme, Äpfeln und Marzipan.
Geschmack: Fruchtig mit Honig, Karamell, Malzgebäck und einem Hauch Würze. Dazu Karamell-Popcorn und Zitronenkuchen.
Abgang: Langanhaltend und ölig, würzig und trocken.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer sowie französische frische Eichen- und Süßweinfässer  
Andreas
25.09.2020
Aroma: Malz, Vanille, Wein, Birnen, Holz

Geschmack: Stark, würzig-malzig, leichte Schärfe, Birne

Abgang: lang und trocken mit Holznote

Kommentar: Für einen solch jungen irischen Whiskey ein toller Single Malt, hat Power und ist gleichzeitig fruchtig mit Noten von Vanille und Holz. Die Birnennote, die ich sehr mag, ist lange präsent.