Waterford Tinnashrule Edition 1st1

Die irische Waterford Brennerei hat eine Herangehensweise an die Whiskyherstellung, die sich stark an der Weinherstellung orientiert. Man verwendet nur die Gerste, die an einem bestimmten Ort geerntet wurde, um so das 'Terroir' der Region einzufangen. Die Gerste für diese Abfüllung stammt von der Farm Tinnashrule, die im Regenschatten der Blackstairs Mountains nördlich von Enniscorthy wächst und von John Crowley bewirtschaftet wird. Die hügeligen Tiefland-Gerstenfelder profitieren hier von gut durchlässigem lehm- und tonhaltigem Boden. Um möglichst wenig vom 'Terroir' zu verlieren, wird Waterford Whisky im Gegensatz zu anderen irischen Whiskeys nur zweifach destilliert. Die Reifung erfolgt zu 46% in Bourbonfässern, aber auch in amerikanischer (22%) und französischer (15%) frischer Eiche...

Die irische Waterford Brennerei hat eine Herangehensweise an die Whiskyherstellung, die sich stark an der Weinherstellung orientiert. Man verwendet nur die Gerste, die an einem bestimmten Ort geerntet wurde, um so das 'Terroir' der Region einzufangen. Die Gerste für diese Abfüllung stammt von der Farm Tinnashrule, die im Regenschatten der Blackstairs Mountains nördlich von Enniscorthy wächst und von John Crowley bewirtschaftet wird. Die hügeligen Tiefland-Gerstenfelder profitieren hier von gut durchlässigem lehm- und tonhaltigem Boden. Um möglichst wenig vom 'Terroir' zu verlieren, wird Waterford Whisky im Gegensatz zu anderen irischen Whiskeys nur zweifach destilliert. Die Reifung erfolgt zu 46% in Bourbonfässern, aber auch in amerikanischer (22%) und französischer (15%) frischer Eiche...

Details zur Flasche Ändern
31012
Waterford
Irland
Single Malt Whisky
50%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Bourbonfässer, american and French Virgin Oak and Süßweinfässer, First Fill Bourbonfässer, amerikanische und französische Virgin Oak und Süßweinfässer
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Thomas
06.04.2021
Ron
06.04.2021