Waterford Organic Gaia 1.1

Die irische Waterford Brennerei hat eine Herangehensweise an die Whiskyherstellung, die sich stark an der Weinherstellung orientiert. Man verwendet nur die Gerste, die an einem bestimmten Ort geerntet wurde, um so das 'Terroir' der Region einzufangen. Die Öko-Gerste für diese Abfüllung wurde von den Farmern Paddy Tobin, Alan Jackson, Pat and Denis Booth, Jason Stanley, Trevor Harris und John Mallick angebaut. Um möglichst wenig vom 'Terroir' zu verlieren, wird Waterford Whisky im Gegensatz zu anderen irischen Whiskeys nur zweifach destilliert. Die Reifung erfolgt im Gegensatz zur Vorgänger-Abfüllung in erstbefüllten Bourbonfässern sowie amerikanischen und französischen frischen Eichenfässern und Süßweinfässern.  Limitiert auf 24.000 Flaschen! Besuchen Sie auch unseren Waterford...

Die irische Waterford Brennerei hat eine Herangehensweise an die Whiskyherstellung, die sich stark an der Weinherstellung orientiert. Man verwendet nur die Gerste, die an einem bestimmten Ort geerntet wurde, um so das 'Terroir' der Region einzufangen. Die Öko-Gerste für diese Abfüllung wurde von den Farmern Paddy Tobin, Alan Jackson, Pat and Denis Booth, Jason Stanley, Trevor Harris und John Mallick angebaut. Um möglichst wenig vom 'Terroir' zu verlieren, wird Waterford Whisky im Gegensatz zu anderen irischen Whiskeys nur zweifach destilliert. Die Reifung erfolgt im Gegensatz zur Vorgänger-Abfüllung in erstbefüllten Bourbonfässern sowie amerikanischen und französischen frischen Eichenfässern und Süßweinfässern.  Limitiert auf 24.000 Flaschen! Besuchen Sie auch unseren Waterford...

Details zur Flasche Ändern
29263
Waterford
Irland
Single Malt Whisky
50%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Bourbonfässer, Virgin Oak Fässer, sowie französische frische Eichen- und Süßweinfässer
Kühlfiltrierung - Ohne

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
22.12.2020
Aroma: Heu und eine feine Zitrus-Note ...
Geschmack: Zunächst ölig-süß & Kirsch-fruchtig, dann pfeffrig werdend.
Abgang: Anhaltend; Puderzucker und fein staubige Eiche (nicht bitter)
Kommentar:
Im Aroma zurückhaltend, dafür im Geschmack ein gefälliges Erlebnis, welches angenehm ausklingt.
Tauchhainer
02.11.2020
Aroma: Zitrus, Feigen, Heu

Geschmack: Pfeffer, Ölig, Feigen, Kirschen

Abgang: Langanhaltend, Ölig, Eiche

Kommentar: Tolle Idee ein Bio-Whisky, der 2.te und 3.te Schluck wird immer besser und mit 2-3 Tropfen Wasser eine Granate, ich geb 4,6 Sterne!