Kilchoman Triple Cask - Clubflasche 2022

Der Kilchoman Triple Cask wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt und reifte in Ex-Bourbonfässern, Oloroso und Pedro Ximénez Fässern. Kilchoman bleibt Islays traditioneller Whiskyherstellung treu und setzt neben regional angebautem Torf auf von Hand durchgeführte, langsame Destillation, die Fasslagerung in Dunnage Warehouses und auch das Abfüllen der Flaschen wird per Hand auf dem Gelände der Brennerei verrichtet.

  • Limitiert auf 12.126 Flaschen!
  • Der Kauf dieser Flasche enthält keine Clubmitgliedschaft!

Der Kilchoman Triple Cask wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt und reifte in Ex-Bourbonfässern, Oloroso und Pedro Ximénez Fässern. Kilchoman bleibt Islays traditioneller Whiskyherstellung treu und setzt neben regional angebautem Torf auf von Hand durchgeführte, langsame Destillation, die Fasslagerung in Dunnage Warehouses und auch das Abfüllen der Flaschen wird per Hand auf dem Gelände der Brennerei verrichtet.

  • Limitiert auf 12.126 Flaschen!
  • Der Kauf dieser Flasche enthält keine Clubmitgliedschaft!
Details zur Flasche Ändern
35489
Kilchoman
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbonfässer, Oloroso und Pedro Ximénez Fässer
12126 Flaschen
Kühlfiltrierung - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 380 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Sherry:
Lagerfeuer:
Gewürze:
Zitrus:
Maritime Noten:
Seetang:
Eiche:
Schinken:
Herb:
Honig:
Malz:
Orange:
Kräuter:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Alkohol:
Pfirsich:
Schokolade:
Rosine:
Birne:
Zitrone:
Leder:
Feige:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Banane:
Heide:
Pfeffer:
Tropische Früchte:
Apfel:
Beeren:
Ananas:
Zimt:
Nelke:
Pflaume:
Floral:
Zitronenschale:
Kokosnuss:
Haselnüsse:
Trauben:
Minze:
Jod:
Heu:
Tabak:
Kirsche:
Melone:
Limette:
Ingwer:
Walnuss:
Dattel:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Sherry:
Früchte:
Gewürze:
Honig:
Herb:
Zitrus:
Eiche:
Lagerfeuer:
Vanille:
Dunkle Schokolade:
Schokolade:
Orange:
Malz:
Maritime Noten:
Getrocknete Früchte:
Seetang:
Schinken:
Karamell:
Kräuter:
Pfeffer:
Feige:
Heide:
Nüsse:
Salz:
Alkohol:
Beeren:
Leder:
Chili:
Birne:
Muskat:
Kuchen:
Medizinischer Rauch:
Gerste:
Pflaume:
Trauben:
Kaffee:
Nelke:
Tropische Früchte:
Pfirsich:
Mandeln:
Zitrone:
Öl:
Floral:
Banane:
Gras:
Apfel:
Ananas:
Schwarze Johannisbeere:
Zimt:
Limette:
Brombeere:
Tabak:
Heu:
Grapefruit:
Walnuss:
Rosine:
Dattel:
Erdbeere:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Sherry:
Herb:
Zitrus:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Lagerfeuer:
Honig:
Kräuter:
Orange:
Heide:
Schokolade:
Maritime Noten:
Vanille:
Seetang:
Nüsse:
Pfeffer:
Karamell:
Muskat:
Getrocknete Früchte:
Chili:
Öl:
Kaffee:
Pflaume:
Zitrone:
Medizinischer Rauch:
Alkohol:
Schinken:
Salz:
Floral:
Tropische Früchte:
Trauben:
Nelke:
Limette:
Grapefruit:
Kirsche:
Leder:
Tabak:
Brombeere:
Erdbeere:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

361
Beschreibungen 380

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Vanille und frischer Torfrauch mit Kakao und Noten von Trockenfrüchten.

Geschmack: Honig, Lakritze und dunkle Schokolade treffen auf Feigen, Orange und Torfrauch.

Abgang: Würzige Anklänge kombiniert mit süßlichen Fruchtnoten von wärmendem Torf.
19.06.2023
Aroma: Ein schöner Islay-Rauch vermischt sich harmonisch mit einigen durchaus exotischen Noten, nämlich Kokosfruchtfleisch, Lakritz, Orange und Orangenschale; etwas Vanille ist auch dabei, aber die zu erwartenden Sherrynoten bleiben aus, werden wohl vom Rauch erdrückt.

Geschmack: Der Rauch ist im Mund fast noch intensiver, aber trotzdem gelingt es den Sherrynoten nun doch hervorzutreten; dann auch wieder Orange und vor allem aber eine ordentliche Menge Orangenschale; zwischendurch etwas Honig.

Abgang: Im Abgang steigert sich der Rauch ins Extreme und auch Eichenwürze spielt eine grosse Rolle.

Kommentar: Richtig komplexe und sehr rauchige Geschichte.
30.04.2023
Aroma: Fruchtig-süß; mit mildem Rauch, aromatischen Sherrynoten, Trockenfrüchten und Gewürzmischung.

Geschmack: Fruchtig und würzig-süß; Eichentannine mit einem Hauch Pfeffer; mittelstarker Rauch, Trockenfrüchte (Feigen, Quittenbrot); Zitonenzesten.

Abgang: Mittellang; sehr würzig; Zitrone und Rauch.

Kommentar: Die beste whisky.de-Clubflasche, die ich bislang hatte. Ein gelungenes Vatting von Kilchoman. Weiter so! Vier Sterne (von 5).
07.05.2023
01.07.2023
Aroma:
Peat Smoke Medicinal Smoke Sherry Oak Fruit Zitrus Caramel Sweet Herb Bonfire Smoke Tobacco
Geschmack:
Spices Pepper Peat Smoke Caramel Cake Honey Oak Oak Herb Dark Chocolate Herbs Chili
Abgang:
Peat Smoke Spices Sweet Fruit Oak Oak Chocolate Pepper
Kommentar:
Ein gelungener Whisky der einiges bietet. Er ist rauchig aber auch nicht so sehr das man ihn nicht trinken kann. In Aroma und im Geschmack rauchig, würzig, fruchtig & scharf. Mit ihm kann man sich beschäftigen. 4,5 von 5 Sternen.
13.03.2023
14.10.2022
Kommentar:
Peat Smoke Sherry Bonfire Smoke
28.11.2023
Kommentar: Lecker, kein Alkohol, würzig fruchtig:)
Patrick
11.09.2022
Aroma: Vanilla Bonfire Smoke

Geschmack: Honey Dried Fruit Bonfire Smoke

Abgang: Fruit Nutmeg Peat Smoke