Glenfarclas 12 Jahre

Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang. In Metalldose!

Der Charakter dieses Malts ist süßlich und zart rauchig mit einem kräftigen Antritt. Mit Wasser wird er milder und der Sherry entfaltet sich. Im Geschmack findet sich etwas Rauch. Der Abgang ist mittellang. In Metalldose!

Details zur Flasche Ändern
1005
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
1 l
Originalabfüller
Sherry
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 88 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Honig:
Malz:
Zitrus:
Eiche:
Vanille:
Rosine:
Zitrone:
Alkohol:
Apfel:
Chili:
Nüsse:
Orange:
Karamell:
Birne:
Herb:
Schokolade:
Pflaume:
Trauben:
Zimt:
Kräuter:
Kaffee:
Haselnüsse:
Anis:
Banane:
Beeren:
Feige:
Grapefruit:
Gras:
Pfirsich:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Karamell:
Honig:
Alkohol:
Nüsse:
Rosine:
Chili:
Vanille:
Zitrus:
Öl:
Nelke:
Apfel:
Schokolade:
Haselnüsse:
Herb:
Zimt:
Orange:
Heu:
Kirsche:
Birne:
Dunkle Schokolade:
Kuchen:
Beeren:
Pflaume:
Kräuter:
Grapefruit:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Süße:
Sherry:
Rauch:
Nüsse:
Früchte:
Öl:
Honig:
Herb:
Tabak:
Zimt:
Chili:
Beeren:
Haselnüsse:
Pfeffer:
Kräuter:
Vanille:
Ingwer:
Rosine:
Minze:
Weizen:
Zitrus:
Grapefruit:
Gerste:

Tasting Video

Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.

Bewertung dieser Flasche

218
Beschreibungen 88

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Voll, würzig Süß mit deutlicher Sherrynote.

Geschmack: Leicht torfig und rauchig, reich und voll mit etwas Sherry.

Abgang: Mittellang, mit leichtem Geschmack von Eichenholz.
11.06.2010
Aroma: Voll, würzig Süß mit deutlicher Sherrynote.
Geschmack: Leicht torfig und rauchig, reich und voll mit etwas Sherry.
Abgang: Mittellang, mit leichtem Geschmack von Eichenholz.
13.02.2011
süß-würziger Sherry, Eiche, leichter Rauch

24.05.2017
Aroma: süß und eher hell-fruchtig, gelber, überreifer Apfel, Honig, ein Anflug überreife Banane, etwas Rosine und Karamell, ein bisschen Würze

Geschmack: ziemlich intensiv, das Fass hat gut gearbeitet, Rosinen, Karamell, Milchschokolade... wird im Mund immer würziger, holziger, kakaolastiger

Abgang: mittellang, Holz, Bitterschokolade, leichte Schärfe

Kommentar: Toller Sherryfass-Whisky der Einsteigerklasse, sehr süffig, hat aber Charakter, nicht zu weichgespült, mit satten 12 Jahren und 43% ist das für 30-35€ pro ein prima Kauf.
02.12.2015
Aroma: voll, deutlicher Sherry, süß und fruchtig und deutlich würzig; etwas Mentholfrische; mit Wasser kommen Zitrusnoten (und ein Hauch von Rauch?) hinzu

Geschmack: weich und fruchtig süß, dann kommt kräftige Würze; Sherry, Eiche

Abgang: mittellang, erst trocken und stark würzig, dann bleibt fruchtige Süße und leichte Bitterkeit

Kommentar: leckerer Sherrywhisky; 3,5 Sterne; die Zugabe einiger Tropfen Wasser verstärkt die Fruchtaromen und macht ihn ungemein süffig; erstaunlich nahe am 18er (der 18er ist natürlich besser); top PLV für die Literflasche
28.10.2015
Aroma: Deutlich Sherry mit Süße. Assoziation zu Zitrone.

Geschmack: Sehr viel Sherry, frisch, Malz.

Abgang: Mittellang, Sherry, malzig.

Kommentar: Deutlich mehr Sherry als der zehnjährige. Süß und malzig. Ab hier kann man anfangen.
29.11.2014
Netter Highländer erinnert mich an Old Pulteney, insofern wundert mich dass er Sherryanteile hat.
24.10.2013
Aroma: Sofort kräftig und erfrischend. Neben dem obligatorischen Sherry-Smell, dominieren Vanille- und Eichenoten. Nur äußerst zart rauchig. Nach Wasserzugabe wird er allgemein fruchtiger.

Geschmack: Frische Früchte und die Süße von Honig umspielen den Gaumen. Vom Stil her ist er dabei trocken, direkt und geschmeidig-sanft und ... sehr süffig.

Abgang: Eher kurz bis mittellang. Hier fehlt es an komplexen Eigenschaften, was dem noch jüngeren Alter geschuldet sein mag.

Kommentar: Extrem süffig, delikat und sehr preiswert - was zum "Bechern". Nur auf das junge Alter will ich die fehlende Komplexität nicht schließen (vgl. den "Heritage", der für seine 8 Jahre mehr Kraft entwickelt). Im Abgang ist er mir eindeutig zu zahm.
19.03.2015
Aroma: Sherry, Rosinen, Eiche, Malz
Geschmack: süß, fruchtig, Eiche
Abgang: mittellang bis lang, geschmackvoll, leicht würzig
31.12.2014
Kommentar: süss, kräftig, Gewürznote