Glenfarclas - 2007 Oloroso Sherry Cask

Eine Komplettreifung in Sherryfässern verleiht diesem Malt einen würzigen Charakter mit Kräutern und Orangen.

Eine Komplettreifung in Sherryfässern verleiht diesem Malt einen würzigen Charakter mit Kräutern und Orangen.

Details zur Flasche Ändern
24040
Glenfarclas
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
2007
2018
46%
0.7 l
Originalabfüller
Oloroso Sherryfässer
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 24 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Malz:
Früchte:
Vanille:
Kräuter:
Gewürze:
Heide:
Pflaume:
Birne:
Kirsche:
Orange:
Zitrus:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Pfirsich:
Schokolade:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Nüsse:
Öl:
Tropische Früchte:
Eiche:
Alkohol:
Chili:
Rauch:
Zitrus:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Haselnüsse:
Heide:
Malz:
Pfirsich:
Schokolade:
Vanille:
Kräuter:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Eiche:
Süße:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Pfeffer:
Früchte:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Nüsse:
Öl:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

22
Beschreibungen 24

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Daniel
28.01.2021
Andrew
01.02.2021
Nach nochmaliger Verkostung muss ich meine Bewertung vom 17.01. leicht anpassen:
In der Tendenz noch immer so wie beschrieben, gewinnt er mit der Zeit etwas. Zeit für den Glenfarclasfreund sich diesem Exemplar anzunähern, aber auch Zeit für den Whisky selbst. 15 Minuten unberührt im Glas tuen ihm gut; er wird runder, die Aromen entwickeln sich. Zwei Tröpfchen Wasser kann man, muss man aber nicht. Positiv will ich noch vermerken, dass er nicht die manchmal schon zu dominante Süße von PX-sherrygereiften Whiskys aufweist, die ja gefühlt immer mehr werden.
Daher nun auf 4* angehoben. Ein Nachkaufkandidat ist er dennoch nicht unbedingt.
Lutz
22.02.2021
Kommentar: Ganz prima, zu dem Preis der beste Glenfarclas!
Andreas
18.03.2021
Aroma:
Feiner sherry, frische menthol/minz note
Geschmack:
Ganz sauberer sherry, nicht so süss wie px, nicht so bitter süss wie (nur) oloroso fässer. Perfekt.
Abgang:
Mittellang, sauber, frisch, extrem angenehm.
Kommentar: ich bin nicht so der sherry wood fan, insgesamt gutes bourbon first fill und eher auf islay angesiedelt. Aber wenns passt! Der hier ist wirklich sehr gut. Der tanzt auf der zunge. Wunderbar. Ich hätte gesagt, da müssen ein paar sehr alte Whiskies dabei sein.
Andreas
31.03.2021
Kommentar:
Jetzt hab ich's. Als ob limousin eichenfässer dabei wären.
Tanis
10.04.2021
Aroma: Würzig, Kräuter, Orangen, dezente Sherry Noten

Geschmack: Süß, Orangeat, Sherry Aromen

Abgang: Lang anhaltend, würzig, aber kein Pfeffer, kein Paprika, sondern Kräuter, Thymian?, bis hin zu einer leichten Bitterkeit

Kommentar: Ein gutes Beispiel dafür, dass Sherry Fass gelagerter Whisky nicht gleich Sherry Fass gelagerter Whisky ist. Die Sherry Aromen erschlagen eine hier nicht, sondern begleiten/untermalen die süße Würzigkeit dieses Glenfarclas.
Ästhet
01.05.2021
War für mich leider katastrophal, hatte den 2007er. Sehr sprittig und vor allem unangenehm säuerlich. Schade.
Gut gemeinte 2 Sterne.
Myron
19.07.2021
Aroma:
SherrySüßeFrüchteMalzPflaume
Geschmack:
SherryGetrocknete FrüchteSüßeFrüchteEicheHerb
Abgang:
SherryEicheGewürzeSüßeFrüchte
Kommentar: