Laphroaig 18 Jahre

Diese neue Abfüllung von Laphroaig ersetzt die sehr beliebte 15-jährige Abfüllung. Die drei Jahre mehr Reifung verleihen diesem Whisky deutlich mehr Tiefe und Komplexität. Nicht kühlgefiltert und deshalb auch mit 48Vol.% abgefüllt.

Diese neue Abfüllung von Laphroaig ersetzt die sehr beliebte 15-jährige Abfüllung. Die drei Jahre mehr Reifung verleihen diesem Whisky deutlich mehr Tiefe und Komplexität. Nicht kühlgefiltert und deshalb auch mit 48Vol.% abgefüllt.

Details zur Flasche Ändern
1397
Laphroaig
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
18 Jahre
48%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Maritime Noten:
Seetang:
Karamell:
Salz:
Früchte:
Vanille:
Eiche:
Honig:
Kräuter:
Heu:
Beeren:
Chili:
Heide:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Sherry:
Herb:
Apfel:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Eiche:
Vanille:
Gewürze:
Maritime Noten:
Seetang:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Schokolade:
Alkohol:
Chili:
Honig:
Karamell:
Pfeffer:
Salz:
Sherry:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Heide:
Lagerfeuer:
Tabak:
Zimt:
Zitrone:
Kräuter:
Zitrus:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Malz:
Eiche:
Nüsse:
Öl:
Chili:
Früchte:
Süße:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

112
Beschreibungen 32

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Bbyolam
09.10.2013
Kommentar: zu den Aromen ist genug gesagt worden. Insgesamt ein sehr runder Malt im Cergleich zu den 10 Jahre. Allerdings fehlt mit etwas Biß und Stärke, er ist mir für einen Lapha schon zu harmonisch. Den QC finde ich persönlich viel interessanter!
albsurfer
03.10.2014
10.04.2017
25.12.2017
26.12.2017
16.10.2014
09.02.2015
02.05.2014