Laphroaig Quarter Cask

Dieser junge Laphroaig wurde in normalen Ex-Bourbonfässern gereift und durfte in besonders kleinen Quarter Casks nachreifen. Diese geben diesem Laphroaig die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

    Dieser junge Laphroaig wurde in normalen Ex-Bourbonfässern gereift und durfte in besonders kleinen Quarter Casks nachreifen. Diese geben diesem Laphroaig die perfekte Paarung von Rauch und Eiche. Nicht kühlgefiltert abgefüllt.

      Details zur Flasche Ändern
      1405
      Laphroaig
      Schottland, Islay
      Single Malt Whisky
      48%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Bourbon
      Quarter Casks
      Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 103 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Rauch:
      Süße:
      Früchte:
      Medizinischer Rauch:
      Banane:
      Eiche:
      Vanille:
      Maritime Noten:
      Gewürze:
      Lagerfeuer:
      Seetang:
      Heide:
      Jod:
      Kräuter:
      Malz:
      Herb:
      Alkohol:
      Grüner Apfel:
      Kokosnuss:
      Leder:
      Salz:
      Sherry:
      Zimt:
      Zitrus:
      Gerste:
      Honig:
      Ingwer:
      Karamell:
      Limette:
      Nelke:
      Nüsse:
      Pfirsich:
      Schinken:
      Tabak:
      Tropische Früchte:
      Weizen:
      Geschmack
      Rauch:
      Süße:
      Gewürze:
      Eiche:
      Maritime Noten:
      Früchte:
      Salz:
      Seetang:
      Malz:
      Medizinischer Rauch:
      Vanille:
      Nüsse:
      Öl:
      Schokolade:
      Herb:
      Karamell:
      Sherry:
      Banane:
      Dunkle Schokolade:
      Chili:
      Honig:
      Jod:
      Lagerfeuer:
      Kräuter:
      Zitrus:
      Alkohol:
      Anis:
      Grapefruit:
      Gerste:
      Gras:
      Heide:
      Leder:
      Pfeffer:
      Rosine:
      Tabak:
      Birne:
      Abgang
      Rauch:
      Eiche:
      Gewürze:
      Süße:
      Früchte:
      Malz:
      Banane:
      Maritime Noten:
      Nüsse:
      Öl:
      Medizinischer Rauch:
      Salz:
      Sherry:
      Herb:
      Alkohol:
      Chili:
      Dunkle Schokolade:
      Lagerfeuer:
      Pfeffer:
      Seetang:
      Vanille:
      Apfel:
      Birne:
      Jod:
      Karamell:
      Leder:
      Pflaume:
      Rosine:
      Schokolade:
      Tabak:
      Kräuter:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      338
      Beschreibungen 103

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      smets
      07.07.2017
      Brendan_Turner
      06.11.2017
      Nosing: RauchRauchRauchGrüner ApfelEiche

      Taste: RauchRauchDunkle SchokoladeGewürzeGras

      Finish: Dunkle SchokoladeGewürzeRauch

      Comment:
      Benutzer unbekannt
      16.11.2017
      Daniel
      02.12.2017
      Color: quite bright… I like bright Whiskies (that means, that there isn't too much additional coloring added). Golden Amber
      Nose: vanilla, prunes, whipped cream, smoke, cumin, star anise, white chocolate. Very rich for just ONE cask! Not so smoked as the 10 years old, nor so rich as the Select. 21,5
      Palate: peat smoke, caramel, strong wood flavor (like a good quality cask). Raisins, black tea, a bit sweet, grapefruit peel, burned bacon 22
      Finish: cocoa, leather, wood, prunes, burned something ;-) , vanilla, ripe pear, apple seeds. Bitter, but pleasant. Medium long and intense 21
      Balance: Tasty, intensive Whisky. Un-chill filtered, which means a good finish… but the strongest part of this Malt is the taste. It seems to be not very much additional caramel in it. For the peat smoke lovers, it's Superb! A lot of smoke. Intense, great! 23
      Overall: 87,5

      ...............Deutsch...............
      Farbe: ziemlich hell ... Ich mag helle Whiskys (das bedeutet: nicht zu viel zusätzliche Farbstoffe). Golden Amber
      Nase: Vanille, Pflaumen, Schlagsahne, Rauch, Kümmel, Sternanis, weiße Schokolade. Sehr reich für nur ein Fass! Nicht so geraucht wie der 10 Jahre alt, aber auch nicht so reich wie der Select. 21,5
      Körper: Torfrauch, Karamell, kräftiger Holzgeschmack (ein guter Faß). Rosinen, schwarzer Tee, ein bisschen süß, Grapefruitschale, verbranntes Speck 22
      Finish: Kakao, Leder, Holz, Pflaumen, verbranntes Irgendwas ;-), Vanille, reife Birne, Apfelsamen. Bitter, aber angenehm. Mittellang und intensiv 21
      Balance: Geschmackvoller, intensiver Whisky. Nicht kalt gefiltert, was ein gutes Finish bedeutet ... aber die stärkste Seite dieses Maltes ist der Geschmack. Es sieht so aus, dass da nicht ganz viel zusätzliches Karamell drin ist. Für die Torfrauchliebhaber ist er großartig! Viel Rauch. Intensiv, Super! 23
      Insgesamt: 87,5
      dcatinella
      11.12.2017
      Toni_Virtanen
      23.12.2017
      Brando-dram-o
      10.04.2018