Mackmyra Svensk Rök - Amerikansk Ek

Für die limitierte Edition Amerikansk Ek wurde der rauchige Single Malt von Mackmyra in neuen 200 Liter Fässern gereift.
Silbermedaille C2C Spirits Cup 2017

Für die limitierte Edition Amerikansk Ek wurde der rauchige Single Malt von Mackmyra in neuen 200 Liter Fässern gereift.
Silbermedaille C2C Spirits Cup 2017

Details zur Flasche Ändern
19091
Mackmyra
Schweden
Single Malt Whisky
46.1%
0.7 l
Originalabfüller
Neue amerikanische Eichenfässer
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Tabak:
Herb:
Heide:
Lagerfeuer:
Süße:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Rauch:
Feige:
Sherry:
Gewürze:
Kräuter:
Chili:
Heide:
Malz:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Kräuter:
Heide:
Malz:
Sherry:

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Rauchig, würzig und fruchtig mit Eiche, Tabak und Mineralien

Geschmack: Mehr Rauch, dazu Wacholder, Vanille, Feigen und Birnenfudge

Abgang: Wieder würzig und rauchig mit Teer
22.01.2018
Kommentar: Ich bin kein Freund des Wacholders. Nase sagt mir nicht zu, geschmacklich ist er OK
27.05.2020
Aroma: GewürzeKräuterLagerfeuer

Geschmack: VanilleKräuterGewürze

Abgang: GewürzeKräuterKräuter

Kommentar:
Kommentar:
Rauch
Miggowich
17.06.2021
Miggowich
17.06.2021
Appel
15.04.2018
Echt lecker! Ich bin nicht größte Rauchfan, allerdings finde ich die Kombination aus Rauch, Vanille und Wacholder in Aroma und Geschmack sehr interessant und angenehm. Würde ihn jederzeit empfehlen.
Julia
15.01.2019
Aroma: Unglaublich komplex, sehr beeindruckend

Geschmack:

Abgang: lang

Kommentar: Ein wirklich beeindruckender, außergewöhnlicher Whisky für Kenner
Juliane
24.09.2019
Kommentar:
Gewürze

kräftig und extrem vielschichtig, allerdings auch vermutlich recht jung, daher noch nicht ganz rund und stimmig.
Dominik
08.10.2019
Aroma: Rauch vermischt sich sehr schön mit Wacholder. Sehr angenehmer Duft

Geschmack: zusätzlich etwas Vanille, jedoch relativ einfach

Abgang: sehr kurz

Kommentar: Die wirklich tolle Nase wird in Geschmack und Abgang leider nicht bestätigt. Der Geschmack im Mund verschwindet recht schnell. Für mich ein Malt, um sich an die Rauchbomben von Islay heranzuwagen. Nach dem echt tollen Nosing war ich etwas enttäuscht.