Talisker 25 Jahre

In der Regel wird bei Talisker sehr jung abgefüllt. Dieser 25 Jahre alte Talisker wird in Fassstärke abgefüllt und verträgt stilles Wasser.

In der Regel wird bei Talisker sehr jung abgefüllt. Dieser 25 Jahre alte Talisker wird in Fassstärke abgefüllt und verträgt stilles Wasser.

Details zur Flasche Ändern
1706
Talisker
Schottland, Inseln
Single Malt Whisky
25 Jahre
2004
54.8%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 9 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Salz:
Früchte:
Seetang:
Vanille:
Apfel:
Alkohol:
Kräuter:
Banane:
Heu:
Karamell:
Lagerfeuer:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Pfeffer:
Süße:
Salz:
Maritime Noten:
Chili:
Früchte:
Heide:
Malz:
Minze:
Vanille:
Kräuter:
Abgang
Rauch:
Malz:
Gewürze:
Süße:
Pfeffer:
Tabak:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

10
Beschreibungen 9

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Mild und leicht prickelnd. Torfrauch, frischer Apfelkuchen, Bananen und etwas Salz. Maritimer Charakter mit fruchtigem Einschlag.
Geschmack: Klassischer Talisker, nicht so pfeffrig wie jüngere Versionen. Früchte und etwas Vanille gefolgt von kräftigem Rauch, etwas Pfeffer und reichlich Salz.
Abgang: Lang und wärmend mit Pfeffer und Rauch.
13.09.2013
1.Tasting ohne Wasser
Aroma:
die über 57% sind vordergründig,er brauch etwas Zeit
Torfrauch und salziges Heu, etwas Karamell und Zitrusfrucht, dann Kräuter
Geschmack:
sehr ölig und glatt auf der Zunge,Alkoholgehalt deutlich spürbar und wieder vordergründig
etwas modrige Erde, dann ölige Süße mit Torf
hinten Lakritze und Kaffeeschokolade
Abgang:
sehr lang und kräftig,hier spürt man Malz und Torf erst richtig
wieder Lakritze, Tabak mit feiner Süße durchzogen
ein toller Abgang, der alte Geschichten zu erzählen scheint, sehr spannend
Kommentar:
ein sehr spannender Whisky mit alten Geschichten am Gaumen
den man sicherlich ein paar Mal mit Muse im Glas haben muss
um ihn zu verstehen und ihm gerecht zu werden
es war ein tolles Erlebnisse
und er ist immer noch auf meiner Zunge..wow
91 von 100 Punkten
13.09.2013
2.Tasting mit Wasser
Aroma:
deutlich mehr Rauch und Gräser, sogar Vanille und wieder klar Zitrusfrucht
Geschmack:
weicher , die Süße jetzt vordergründig
ganz klar Minze, Melisse leicht herb
dann Torf und Malz
Abgang:
wie gehabt nur etwas schwächer
Lakritze, Rauch.. mmh
Kommentar:
ich trinke gerade den Rest
der Abgang ist wirklich toll
dafür müsste es noch 1-2 Punkte mehr geben...
eddy113
04.09.2014
Aroma: Maritim und fruchtig

Geschmack: So wie ein Talisker sein soll! Chili nicht so stark wie bei den jüngeren Abfüllungen. Salzig, pfeffrig.

Abgang: Lang und wärmend.....

Kommentar: Ein hervorragender Single Malt!
15.08.2015
Deutlich mehr Rauch als man erwarten würde. Den Taliskertypischen Chillicatch empfand ich hier als sehr extrem. Schon fast den Mund leicht betäubend. Ein Abgang von dem man noch eine Stunde danach etwas im Mund hat. Wahnsinnn.
17.02.2014
22.10.2010
horst_s
23.02.2016
Nosing:
LagerfeuerFrüchteVanilleSalzAlkohol herring, apple juic
Taste:
GewürzePfeffer
Finish:
Medium
Comment: