Black Forest Rothaus Single Malt Whisky bei IWSC ausgezeichnet

Brennerei Kammer-Kirsch stolz auf Silver Outstanding

Seit 2009 bringt die Brennerei Kammer-Kirsch in Zusammenarbeit mit der Rothaus Brauerei jedes Jahr ein neues Batch des Black Forest Single Malt Whisky heraus. Die Beteiligung an internationalen Wettbewerben wie dem World Spirits Award WSA oder der Berlin International Spirits Competition BISC beschert dem Label regelmäßig Auszeichnungen. So auch bei der diesjährigen International World Spirits Competition IWSC: Die Abfüllung 2017 des Black Forest Single Malts wurde mit Silber Outstanding ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung, die deutsche Whiskys dieses Jahr erzielen konnten. Neben Kammer-Kirsch konnten nur die Spreewood Distillers mit dem Stork Club Rye Whiskey Cask Finish und The Westfaliane mit dem German Single Corn Whiskey die Auszeichnung Silver Outstanding erringen.

Brauerei und Brennerei an zwei unterschiedlichen Standorten

Die Produktion des Black Forest Single Malt Whisky beginnt in der Badischen Staatsbrauerei Rothaus m Schwarzwald. Hier in der traditionsreichen Brauerei, die unter anderem das bekannte „Tannenzäpfle“ erzeugt, erfolgt das Maischen und Vergären des Malzes mit dem weichen Rothauser Brauwasser. Der Destillationsschritt wird dann in Karlsruhe in der Brennerei Kammer-Kirsch vollzogen. Nach diesem zweifachen Brand in Kupferbrennblasen wird das Destillat in Ex-Bourbon Fässern gelagert, um zum Black Forest Single Malt Whisky heranzureifen. Für zusätzliche Sonderabfüllungen wie Black Forest Lemberger Cask Finish oder Black Forest Sherry Cask Finish kommen auch andere Fässer zum Einsatz.

Black Forest Single Malt Whisky hat fruchtig-würziges Profil

Der bei der IWSC ausgezeichnete 9. Jahrgang des Black Forest Single Malt Whisky präsentiert süß-würzige Aromen von Vanille und Rosinen, von Zartbitterschokolade, Trockenpflaumen und Aprikosen. Im langen Nachklang schwingen Frucht, Röstaromen und Eiche mit. Während die Sondereditionen meist in Fassstärke herausgegeben werden, kam dieses Batch des Black Forest Single Malt Whiskys wie auch die vorjährigen Abfüllungen mit 43% vol Alkohol in die Flasche.