Glenfiddich Grande Couronne beschließt die Serie dreier außergewöhnlicher Whiskys

Ein 26 Jahre alter Single Malt Whisky mit Finish in Cognacfässern

 

Glenfiddich hat auch in Deutschland die dritte Edition der Grand Series vorgestellt: Der 26 Jahre alte Grande Couronne macht das Trio komplett, zu dem bereits der Gran Reserva 21 Jahre und der Grand Cru 23 Jahre gehören.

Wurden schon dem Glenfiddich Grand Cru, der September 2019 die Bühne der Whiskywelt betrat, durch eine mehrmonatige Nachreifung in ehemaligen Cuvée Weinfässern französische Einflüsse beschert, so prägen auch diesmal beim Grande Couronne französische Fässer den schottischen Whisky. In ihnen wurde zuvor Cognac gelagert. Einen karibischen Touch bringt der Gran Reserva in die Grand Series, denn er verbrachte nach der Lagerung in amerikanischen Eichenfässern einige Monate in ehemaligen Rumfässern.

Zwei Jahre in Cognacfässern setzen dem Glenfiddich die Krone auf

Beim Grande Couronne, der „großen Krone“ ist, anders als bei Glenfiddich-Finishes allgemein üblich, nicht nur von mehreren Monaten der Nachlagerung, sondern von einer zweijährigen Vermählung in Cognacfässern die Rede. Das bleibt nicht ohne aromatische Folgen und die Pressemitteilung verheißt: „In der Nase überrascht der Grande Couronne mit dem zarten Duft frischen Gebäcks. Am Gaumen verbinden sich raffinierte Süße und Café Crème mit weichem braunem Zucker und einem Hauch von Gewürzen zu einer aromatischen Harmonie ohnegleichen. Das langanhaltende opulente Finish wird zu einem unvergesslichen Trinkerlebnis, das man mit Gleichgesinnten teilen und in Erinnerung behalten möchte.“

Die drei Editionen der Glenfiddich Grand Series

Gran Reserva 21 Jahre, 40% vol

Fasstyp: Amerikanische Weißeiche und Sherryfässer. Finish in karibischen Rumfässern.

Farbe: Dunkles Gold

Geruch: Floraler Duft mit Anklängen von Banane, Feige, Toffee, frischem Leder und Eichenholz.

Geschmack: Süß mit ausgeprägten Vanillenoten. Subtiler Abgang, der sich stark entwickelt.

Abgang: Opulenter, süßer Nachklang

Grand Cru 23 Jahre, 40% vol

Fasstyp: Amerikanische und europäische Eichenfässer. Finish in französischen Cuvée Weinfässern.

Farbe: Gold

Geruch: Duft von Apfelblüten, frischem Brot und kandierter Zitrone.

Geschmack: Süßes Brioche, Sandelholz, Birnensorbet und weiße Trauben.

Abgang: Opulenter, süßer Nachklang

Grande Couronne 26 Jahre, 43,8 vol

Fasstyp: Amerikanische Weißeiche und Sherryfässer. Finish in französischen Cognacfässern.

Farbe: Antikes Gold

Geruch: Lebhaft und lebendig mit einer Fülle von gerösteter Eichensüße. Erinnert an eine französische Patisserie, frisch gebackene Tarte Tatin und buttrigen Brandteig.

Geschmack: Tiefgründig, samtig weich und schwelgerisch süß. Café Crème mit weichem braunem Zucker und einem Hauch von Gewürzen.

Abgang: Sehr langanhaltende süße Eiche

Bilder: William Grant & Sons