Old Forester 86 Proof künftig im Portfolio von Brown-Forman Deutschland

Mit dem historischen Bourbon begründete George Garvin Brown einst den Erfolg des Familienunternehmens

 

Old Forester Bourbons haben auch in Deutschland bereits eine große Fangemeinde und sind immer wieder einmal auch hier im Whisky.de-Onlineshop erhältlich. Nun will Brown-Forman die Marke auch in Deutschland auf breitere Füße stellen. Der Old Forester 86 Proof soll künftig dauerhaft im Fachhandel erhältlich sein und wird ab Januar 2022 auch in der Gastronomie als Bourbon-Klassiker für Whiskey-Cocktails gelauncht.

Mit der Gründung und Herstellung der Whiskey-Marke Old Forester legte George Garvin Brown einst den Grundstein für das heute international erfolgreiche Unternehmen Brown-Forman. Als er seinen Bourbon 1870 auf Flaschen abgefüllt verkaufte, war das eine Innovation für die damalige Zeit. Heute wird Old Forester Bourbon in fünfter Generation noch immer traditionell gefertigt, und zwar in der Old Forester Distillery in Louisville / Kentucky, die auch eine eigene Küferei betreibt und für Besucher geöffnet ist.

„Es ist ein außergewöhnliches Gefühl mit Old Forester die Whiskey-Marke zu launchen, mit der die weltweite Erfolgsgeschichte von Brown-Forman ihren Anfang nahm“, meint Tanja Steffen, Marketing Direktorin Brown-Forman Deutschland und Tschechien.

Das Aroma des Old Forester 86 Proof beschreibt Brown-Forman als „gleichzeitig würzig und süß, mit blumigem Charakter, der sich mit einem Hauch von Minze, Tabakblättern und Vanille vermischt. Im Abgang zeigt er sich lang und warm.“

Bild: Brown-Forman Deutschland