Peatcutter – Ein schottischer Blended Malt, geprägt vom Torf

Single Malts der Highlands und von Islay vereint

Der Peatcutter ist ein exklusiv für den Importeur und unabhängigen Abfüller Whiskymax kreierter Blended Malt, dessen Batch No 1 jetzt auch hier im Onlineshop von Whisky.de zu finden ist. Er gesellt sich damit zur Spirit & Cask Range, mit der sich Whiskymax schon seit längerem einen Namen als unabhängiger Abfüller gemacht hat.

Der Name Peatcutter ist eine Hommage an jene Tätigkeit, mit der das für den Rauch im Whisky verantwortliche Material gewonnen werde – an das Torfstechen, eine harte körperliche Arbeit, die früher weniger für die Whiskyindustrie als für das eigene Herdfeuer daheim ausgeübt wurde.

Als einen perfekten Feierabend-Dram, „ehrlich, entspannend und mit angenehmem Biss“,  beschreibt ihn der Hersteller selbst. Gbelendet wurden dafür Single Malts von Islay und aus den Highlands. Die Phenoligkeit siedelt er bei 35ppm an, was eine deutliche Rauchnote, aber eben auch keine Torfbombe bedeutet. Man begegne Düften und Eindrücken, die an Stroh, erdigen Boden, süße Beeren, Kräuter und Torffeuer denken lasse. Der Whisky reifte in First Fill Bourbonfässern und wird ohne Altersangabe mit einer erhöhten Trinkstärke von 49,5% angeboten.

Tasting Notes des Herstellers

Nase: Dichter Torfrauch, gefolgt von würzigem Heu und frischen Kräutern, schokoladige Süße

Geschmack: Süß und kraftvoll, mit Aromen von Rauch und Strohfeuer im Antritt, und einer dezenten Fruchtigkeit im Hintergrund

Ausklang: Voluminös und dezent zugleich, fruchtige Noten begleitet von abklingenden Rauchnoten.