Slyrs Mountain Edition 2020 und Slyrs Wendelstein Mountain Edition erschienen

Zwei fünfjährige Single Malt Whiskys aus bayrischer Höhenluft

 

Fünf Jahre lang reifte der Whisky für die Slyrs Mountain Edition im Höhenlager der Brennerei Slyrs. Aktuell sind die zwei 2020-er Editionen dieses Hochland-Whiskys erschienen: Zum einen die jedes Jahr neu gebatchte Standard Slyrs Mountain Edition mit 45% vol, zum anderen die Sonderedition Slyrs Wendelstein Mountain Edition mit 50,3% vol.

Ein Besuch im Höhenlager per Video

Das besondere Lagerhaus für die Mountain Edition befindet sich in 1501 Metern Höhe auf dem Stümpfling nahe der Bergstation der Stümpflingbahn. Hier ist das reifende Destillat einem anderen Klima und stärkeren Temperaturschwankungen ausgesetzt als in den Lagerhäusern der Brennereien, in denen die klassischen Slyrs Single Malts heranreifen. Bis zu 60 Grad Temperaturunterschiede erlebt der heranreifende Single Malt Whisky in diesem Höhenlager.

Wer sich das einmal näher anschauen möchte, dem sei der Videobericht über den Besuch von Whisky.de dort empfohlen. Das Video findet sich auf den Produktseiten der Slyrs Mountain Edition und der Slyrs Wendelstein Mountain Edition im Shop und zeigt, wie das Höhenlager Ende 2014 eingerichtet wurde. Im Video kann man sich auch anschauen, wie abenteuerlich die Fässer in den Gondeln der Stümpflingbahn zum Höhenlager transportiert wurden.

Slyrs Mountain Edition 45%

Offizielle Tastingnotes

Farbe: helles goldgelb

Geruch: Bourbon-Vanille, Karamell und ein Hauch von gebrannten Mandeln

Geschmack: trocken, sehr würzig und intensiv mit leicht pfeffrigen Noten von Mandeln und Nüssen

Nachklang: Im Nachklang wird der starke Single Malt Whisky zu einem süßen Begleiter, der leicht rauchig und doch frisch ausklingt.

Slyrs Wendelstein Mountain Edition 50,3% vol.

Benannt ist die diesjährige Sonderedition nach dem 1.838 Meter hohen Wendelstein, nach dem sich auch die Anzahl der abgefüllten Flaschen richteten: 1.838 Stück sind es. Der Slyrs Wendelstein ist der Nachfolger des letztjährigen auf 1.501 Flaschen limitierten Slyrs Stümpfling Mountain Edition.

Offizielle Tastingnotes

Farbe: strahlendes Goldbraun

Geruch: kräftige Würzigkeit mit dezenter Rauchnote, kombiniert mit einem karamellig-nussigen Charakter und intensiver Bourbon-Vanille.

Geschmack: außergewöhnlich komplex mit voluminöser Stärke, präsente Gewürznoten wie Pfeffer und Muskat verbinden sich harmonisch mit gebrannten Mandeln, langanhaltender Nachhall

Nachklang: Das leicht rauchige, süß-fruchtige Aroma des Malt Whisky hält lange an.