Besucherzentrum der Torabhaig Distillery auf Skye eröffnet

Die Brennerei bietet Besichtigungstouren an und unterhält auch einen Shop und ein Café

Seit Januar wird in der Torabhaig Distillery bereits produziert. Vor zwei Tagen öffnete die Brennerei ihre Türen auch für Besucher: Das Visitor Center wurde offiziell eingeweiht. Ein Shop und ein Café laden zum Verweilen ein, doch viele Besucher werden natürlich auch kommen, um an einer Besichtigungstour teilzunehmen. Für die sollte man sich rechtzeitig anmelden, rät Visitor Center Managerin Anne O'Lone: Die Teilnehmerzahl jeder Tour ist auf acht Personen begrenzt.

Besichtigung der Torabhaig Brennerei

Die aktuelle Pressemitteilung informiert über den Preis von 10 Pfund für die Teilnahme an der Tour, die etwa 45 Minuten dauert. Kindern bis zu 12 Jahren ist der Zutritt zu den Produktionsräumen nicht gestattet, Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren dürfen in der Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos an der Tour teilnehmen. Teil der Tour sei auch eine geführte Whiskyverkostung, informiert die Mitteilung der Torabhaig Brennerei, wobei es sich ja noch nicht um eigenen Single Malt Whisky der Brennerei handeln kann.

Zweimal Skye, einmal Raasay: Drei Whiskybrennereien unweit voneinander

Jetzt haben Besucher von Skye also die Gelegenheit, eine kleine Brennerei-Rundreise zu starten: Die Talisker Distillery befindet sich in Carbost im Westen von Skye, Torabhaig im Süden bei Teangue auf der Halbinsel Sleat. Und vor der Ostküste von Skye liegt die Insel Raasay, die von Sconser aus mit einer kleine Fähre zu erreichen ist und auf der seit kurzem die Raasay Distillery produziert. Somit ist ein buntes Brennerei-Trio hier oben im Bereich von Skye komplett.

Kontaktmöglichkeit zum Buchen einer Torabhaig Diistillery Tour: Telefon 0044 1471 833 447 oder Email an bookings@torabhaig.com

Bild: Torabhaig Distillery Ltd.